HTC One M9: Neues Video und ab sofort im Handel erhältlich

Geschrieben von

HTC One M9 Teaser

Anfang des Monats stellte HTC mit dem Android Smartphone HTC One M9 sein diesjähriges Flaggschiff vor, was man eher als behutsame Evolution denn als Revolution betrachten kann. Vor allem das Design hat sehr unterschiedliche Reaktionen hervorgerufen. Ungeachtet dessen, ob man das konservative Design mag oder nicht, kann man es ab heute kaufen und ein neues Werbevideo gibt es gleich auch noch oben drauf.

Bei den meisten Herstellern von Android Smartphone muss man in der Regel länger warten, bis das Gerät dass endlich ml auch tatsächlich zu kaufen ist. Nicht so HTC: Ab sofort ist das HTC One M9 in Deutschland, Österreich und der Schweiz im entsprechenden Fachhandel erhältlich und damit relativ kurz nach dessen Vorstellung. Ein Kunststück, was HTC schon letztes Jahr mit dem Vorgänger HTC One M8 hinbekommen hatte (zum Beitrag).

Das HTC One M9 für Alle

Wie schon zur Präsentation des Android Smartphones während des MWC 2015 beträgt die unverbindliche Preisempfehlung 749 Euro für das HTC One M9 in Deutschland sowie Österreich und 799 Schweizer Franken in der Schweiz. Angeboten wird es in den Farben Gunmetal Grey sowie dem laut Aussage von HTC als Hauptfarbe bezeichneten Gold on Silver. Die Farbvariante Gold on Gold soll zu einem späteren Zeitpunkt folgen und ohne Aufpreis angeboten werden.

HTC One M9 Video

Passend dazu hat das Unternehmen am heutigen Tage unter dem Motto „Zeig deinen Style“ ein deutschsprachiges Video veröffentlicht, welches dem fleißigen TV Zuschauer das ein oder andere Mal in Zukunft über den Smart TV laufen sollte:

Technisch hat sich einiges bei dem neuen Flaggschiff – dem HTC One M9 getan und das vor allem unter der Haube, wie man so schön sagt. Neben 3 GB RAM und per MicroSD erweiterbaren 32 GB internem Speicher, schlägt ein Snapdragon 810 Octa-Core mit jeweils viermal 2 GHz und 1,5 GHz Taktfrequenz im HTC One M9. Dieser ist nach dem jüngsten Update übrigens nicht mehr zu heiß (zum Beitrag). Während auf der Frontseite das 5 Zoll FullHD-Display des HTC One M8 übernommen wurde, sitzt auf der Rückseite eine Kamera mit 20 Megapixel Auflösung. In Sachen Design bleibt HTC jedoch erstaunlich konservativ, wie unser HandsOn vom MWC 2015 zeigt:

Wer sich dennoch für das HTC One M9 begeistert, der findet es wie gesagt ab sofort im Fachhandel, bei Mobilfunkanbietern in Kombination mit einem Vertrag oder auch im HTC-eigenen Online-Shop. Allerdings steht letzteres nur Kunden aus Deutschland zur Verfügung. Wer in Österreich und der Schweiz bequem sein HTC One M9 online erwerben will, muss das über Amazon und andere bekannte Online-Händler machen.

[Quelle: Pressemitteilung]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


198 Abfragen in 0,422 Sekunden