HTC One M9 Plus: Sind das die finalen technischen Details?

Geschrieben von

HTC One M9 Plus Teaser

In exakt einem Monat wird HTC seine Android-Neuheiten auf dem MWC 2015 vorstellen und neben einem neuen Android Flaggschiff wird mit dem HTC One M9 Plus eine etwas aufgebohrte Variante davon erwartet. Nachdem erst kürzlich das womöglich wirklich echte Design der beiden Android Smartphones veröffentlicht wurde, folgen heute die finalen technischen Daten.

Glaubt man den Gerüchten, dann wird sich HTC was das Design seiner One-Familie betrifft dieses Jahr wieder ein Stück weiterentwickeln. Allerdings in eine mehr als positiv zu begrüßende Richtung, denn einem veröffentlichten Bild von @evleaks zufolge wird der oft kritisierte schwarze Balken unter dem Display verschwinden und das sowohl für das HTC One M9 als auch das HTC One M9 Plus. Letzteres wird trotzdem etwas größer ausfallen und das hat einen Grund: Es kommt wieder ein Fingerabdruck-Sensor zum Einsatz (zum Beitrag).

Technik-Leckerbissen HTC one M9 Plus

Das bestätigen immer mehr Quellen und eine davon ist der Leaker @upleaks, welcher die finalen Spezifikationen des größeren Plus-Modells in Erfahrung gebracht haben will. Wie zuvor schon einmal angedeutet wird das HTC One M9 Plus tatsächlich in zwei Prozessor-Konfigurationen kommen: Einmal mit einem Snapdragon 810 Octa-Core und einmal mit einem noch nicht näher spezifizierten MediaTek-Chip Denkbar wäre für letzteres ein MT6795, aber diese Variante wird voraussichtlich nur in China verkauft. Für uns ist das HTC One M9 Plus mit dem Snapdragon-Chip interessant und dieses soll die folgende technische Ausstattung erhalten:

  • 5,2 Zoll Quad HD Display mit 2.560 x 1.440 Pixel
  • Snapdragon 810 Octa-Core mit 64-Bit und 2 GHz+1,5 GHz
  • 3 GB RAM
  • 32 GB interner Speicher
  • Bluetooth 4.1, LTE Cat 6, VoLTE
  • 20,7 Megapixel + 2,1 Megapixel Duo Kamera, Ultrapixel oder 13 Megapixel Frontkamera
  • 2.840 mAh Akku
  • Android 5.0.2 Lollipop mit HTC Sense 7

Interessant ist, dass im HTC One M9 Plus die Duo Kamera doch fortgeführt wird und das gleich mit 20,7 Megapixel Auflösung, obwohl es mal anders lautende Gerüchte gab. Zumindest für das HTC One M9 wird das wohl so gelten (zum Beitrag). Nur bei der Frontkamera scheint es noch ein wenig Uneinigkeit zu geben: Es ist ein Ultrapixel-Sensor oder einer mit 13 Megapixel Auflösung im Gespräch. Tendenziell wäre der Ultrapixel-Sensor durch seine sehr gute Leistung bei schwachem Licht vorzuziehen, aber mal abwarten was HTC machen wird.
Auch bestätigt sich erneut, dass auf der Frontseite ein Fingerabdruck-Sensor verbaut ist, was den Foto-Leak von @evleaks umso glaubwürdiger macht. Das dennoch die BoomSound-Stereo-Lautsprecher auf der Front des HTC One M9 Plus Platz finden, ist dem neuen Design geschuldet, welches die Lautsprecher geschickt in der Glasfront versteckt.

[Quelle: upleaks]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


206 Abfragen in 0,430 Sekunden