HTC One mini 2: Design im Kleinformat

Geschrieben von

HTC One mini 2

Nachdem es lange Zeit Spekulationen in vielerlei Richtungen gab, hat HTC heute mit dem HTC One mini 2 sein Top-Modell für die Mittelklasse vorgestellt. Was Leaks vor wenigen Tagen bereits offenbarten ist Wahrheit geworden: Das Kleine gleicht dem Großen optisch wie ein Zwilling. Die Verkleinerungskur ist dem Unternehmen jedenfalls geglückt.

Das HTC One M8 gilt manchem aktuell als das beste Smartphone was man mit Android als Betriebssystem kaufen kann. Leider hat sich das noch nicht so ganz in den Verkaufszahlen wiedergespiegelt aber das kann ja noch werden. Zwar ist das Flaggschiff-Smartphone im Zentrum von HTCs Bemühungen, das HTC One mini 2 kann sich dennoch sehen lassen. Die zu erwarten war schrumpft nicht nur die Größe, wie der Blick auf das Datenblatt verrät:

  • 4,5 Zoll SLCD2-Display mit 1.280 x 720 Pixel Auflösung
  • Snapdragon 400 Quad-Core mit 1,2 GHz
  • 1 GB RAM
  • 16 GB interner Speicher
  • WLAN-ac, Bluetooth 4.0, GPS
  • 13 Megapixel Kamera, 5 Megapixel Frontkamera
  • 2.100 mAh Akku
  • Android 4.4.2 KitKat mit Sense 6

Kleines Designstück HTC One mini 2

Weder zur Hardware noch zum Design des HTC One mini 2 gibt es großartige Überraschungen. Alles war mehr oder weniger schon im Vorfeld bekannt gewesen und dennoch ist das Smartphone ein gelungenes Gerät. Denn HTC hat tatsächlich das Flaggschiff gefühlt 1:1 geschrumpft. Das Aluminium-Gehäuse findet sich wieder, die neue Generation der BoomSound-Stereo-Lautsprecher und die OnScreen-Buttons von Android 4.4.2 KitKat, welches wie zu erwarten war mit HTC Sense 6 erweitert wird. Das alles kann man sehr schön bei unserem Test-Exemplar sehen.

Eine sehr willkommene Neuerung im HTC One mini 2 ist für manchen sicherlich die Kamera: Anstatt der Duo Kamera bzw. dem Ultrapixel-Sensor vertraut HTC stattdessen bei seinem Mittelklasse-Flaggschiff auf eine klassische Kamera mit 13 Megapixel Auflösung. Die Video-Highlights HTC Zoe sind übrigens anders als bisherigen Vermutungen zufolge doch in der Kamera-App implementiert. Nur die Motion Launch Gesten scheinen tatsächlich dem großen Bruder HTC One M8 vorbehalten zu bleiben, was in gewisser Weise schade ist.

Zu haben ist das HTC One mini 2 ab Anfang Juni zu einem unverbindlichen Preis von 449 Euro ohne Vertrag. Zur Auswahl stehen die Farben Gunmetal Gray, Glacial Silver und Amber Gold.

[Quelle: Pressemitteilung]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


205 Abfragen in 0,456 Sekunden