HTC One Smartwatch kommt im Februar 2016

Geschrieben von

HTC One Smartwatch

Seit Jahren wird über eine smarte Uhr des Android-Pioniers HTC spekuliert, doch nun scheint die vorläufig als HTC One Smartwatch bezeichnete Uhr tatsächlich Gestalt anzunehmen. Wie sie aussieht, was sie kann oder wie teuer sie sein soll ist nach wie vor ein gut gehütetes Geheimnis der Taiwaner, nur eine Sache scheint festzustehen: Ab wann wir die HTC One Smartwatch zu sehen und kaufen bekommen!

Auch wenn er in letzter Zeit nicht mehr mit der perfekten Trefferrate seiner Leaks dienen kann, so hat das Wort von Evan Blass aka @evleaks noch immer ein gewisses Gewicht. Seine neuste Behauptung dürfte Smartwatch-Fans und Design-Liebhaber freuen, denn HTC will allen Anschein nach nun endlich seine erste Smartwatch in Stellung bringen. Bereits im kommenden Februar soll die HTC Uhr bereits verfügbar sein, insofern man seinen Kommentar über den Kurznachrichtendienst Twitter korrekt interpretiert:

HTC One Smartwatch doch real?

Seine Formulierung lässt in gewisser Weise zwei Möglichkeiten zu. Einerseits könnte Blass lediglich die offizielle Präsentation mit einer unmittelbaren Verfügung im Markt von der HTC One Smartwatch zum MWC 2016 meinen, andererseits wäre die offizielle Vorstellung auch deutlich früher möglich und somit die Verfügbarkeit der Smartwatch selbst, gegen Ende Februar denkbar. In jedem Fall könnten Fans des Konzerns die passende Smartwatch zu ihrem Android Smartphone aus der Desire- oder One-Familie – wie dem aktuellen HTC One A9 (zum Test) – am Arm tragen.

Weitere Details konnte oder wollte Evan Blass nicht preisgeben, sodass Betriebssystem sowie die technischen Eckdaten nach wie vor unbekannt sind. Natürlich nur unter der Voraussetzung, dass die Smartwatch wirklich existiert und HTC das vor Monaten auf Eis gelegte Projekt (zum Beitrag) nun zu einem Abschluss bringen will. Oder handelt es sich vielleicht auch um ein gänzlich anderes Gadget, welches keine Smartwatch ist?

Die Sache mit den Gerüchten

Denn eines darf man nicht vergessen: Behauptungen zu einer Smartwatch von HTC mit Android Wear oder auch mit einer Eigenentwicklung (zum Beitrag) als Betriebssystem gab es schon vor langer Zeit und bis heute ist nichts dabei heraus gekommen. Zuletzt verschob das Unternehmen immer wieder das Fitness-Armband HTC Grip (zum Beitrag), obwohl es mit viel Optimismus Anfang des Jahres zum MWC 2015 angekündigt wurde. Könnte der Fitness-Tracker letzten Endes sogar direkt in der HTC One Smartwatch aufgehen? Verlockend ist der Gedanke schon irgendwie, gerade im Zusammenhang mit der jüngst geknüpften Kooperation mit dem Sportartikelhersteller Under Armour.

Wir wünschen HTC in jedem Fall viel Glück mit der HTC One Smartwatch, sofern sie existiert und auch tatsächlich kommt. Vor allem im Bezug auf das Design der smarten Uhr könnte der Konzern aus dem Norden Taiwans viel Potential haben und eine der hübschesten Smartwatches auf den Markt bringen.

[Quelle: Evan Blass]

 

Vielen Dank das du unseren Beitrag gelesen hast! Wenn der Beitrag dir gefallen hat und du uns unterstützen möchtest, so findest unter dem folgenden Link entsprechende Möglichkeiten, wie beispielsweise einem Einkauf in unserem Fan-Shop!

 

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


207 Abfragen in 0,422 Sekunden