HTC sucht Kundennähe mit eigenem Blog

Geschrieben von

HTC BlogDas taiwanische Unternehmen HTC, welches von sich selber sagt „leise brillant“ zu sein, strebt nun mit seinem neu ins Leben gerufenen Blog die Kommunikation mit dem Endverbraucher an. Der 1997 gegründete Hersteller von so manchen Smartphone und Tablet mit dem anDROID Betriebssystem hat nach einem gigantischen weltweiten Verkaufserfolg, im vergangenen Jahr einige Einbußen hinnehmen müssen, so dass man für dieses Jahr bereits einschneidenden Veränderungen angekündigt hat. Der Start des hauseigenen Blog dürfte wohl eine davon sein.

HTC Blog TwitterSchon Anfang des Jahres hatte HTC verlauten lassen das man als Ergebnis der Umsatzeinbrüche zum Weihnachtsgeschäft in Zukunft die Strategie ändern würde. Dazu gehört das man in Zukunft eher auf Qualität an Stelle von Quantität  achtet, was so viel bedeuten soll wie, dass HTC im Jahre 2012 nicht wieder mit Mengen an Smartphones glänzen will sondern eher weniger, dafür aber hochwertiger.
Bestes Beispiel ist hier die neu eingeführte Produktschiene „All 4 One“ von der wir bereits schon über 4 Modelle berichten konnten und auf der MWC auch noch so einiges hören und sehen werden.

Auch die starke Resonanz im Bezug auf den gesperrten Bootloader hat HTC dazu veranlasst den Weg zu mehr Transparenz gegenüber dem Kunden zu suchen.
So durften wir also heute Zeugen der Ankündigung via Twitter werden wo HTC uns über den live Status des neuen Blog informierte.

HTC schreibt auf seinen noch jungfräulichen Blog:

This is your destination for the stories behind

  • The design of HTC devices
  • The amazing camera you carry with you everyday
  • Beats Audio integration and what it means to you
  • What’s going on inside HTC

Für uns in der Redaktion wird der (das) neue Blog auf jeden Fall tägliche Anlaufstelle werden und auch sonst begrüßen wir den allgemeinen Wandel hin zur Kunden Offenheit.

[Quelle: HTC Blog | via SmartDROID]

 

The following two tabs change content below.
Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


196 Abfragen in 0,424 Sekunden