HTC will 2015 mit großen Überraschungen wieder voll durchstarten

Geschrieben von

HTC Heres to change

Der taiwanische Konzern HTC hatte es in den letzten Jahren nicht gerade leicht, denn vom einstigen Marktführer im Bereich Android ist das Unternehmen sehr stark abgestürzt. Immerhin konnte man sich 2014 wieder etwas zurück zu alten Zeiten hocharbeiten, aber noch ist man nicht dort wo man sein will. Das wird dieses Jahr in Angriff genommen.

Das der Wettbewerb in der Mobilfunk-Branche mit zu den härtesten überhaupt zählt lässt sich alleine daran erkennen, dass die wenigsten Hersteller tatsächlich einen nennenswerten Umsatz erwirtschaften können. Die meisten Unternehmen haben entweder größere Verluste oder können sich gerade so im positiven halten. Insbesondere HTC war trotz hervorragender Android Smartphones die letzten Jahre der Verlierer, aber mit dem besten Produktportfolio aller Zeiten will man zu alten Glanzzeiten zurückfinden.

HTC auf Angriffskurs

Diese mehr oder weniger vollmundigen Versprechen hat Jeff Gordon gemacht, seines Zeichens der Senior Global Online Communications Manager von HTC. Wie nicht anders zu erwarten kündigt er die besten Produkte seines Arbeitgebers an, die das Unternehmen jemals entwickelt habe und diese sollen auch die ein oder andere Überraschung für Fans des Herstellers beinhalten. Welche das sind wollte er verständlicherweise nicht verraten. Dazu sind Veranstaltungen wie die CES, der MWC oder eigene Presseveranstaltungen da, um die neusten Produkte im angemessenen Rahmen der Welt zu präsentieren.

Zu den Neuheiten werden definitiv neue Modelle der HTC Desire Familie gehören, welche bereits in wenigen Tagen in Las Vegas anlässlich der CES 2015 ihre Premiere feiern werden (zum Beitrag). Dann steht mit dem HTC Hima noch die 2015er Generation des Android Flaggschiffs aus, welches entgegen der Konkurrenz nicht in seiner Größe zulegen wird. Stattdessen setzt das Unternehmen weiterhin auf ein 5 Zoll Display, sofern die letzten Gerüchte der Wahrheit entsprechen sollten. Außerdem markiert das Nexus 9 die Rückkehr in den Tablet-Markt, was in unserem Test bereits einen hervorragenden Eindruck hinterlassen hat:

[Test] Google Nexus 9 Tablet by HTC – Die süße Lollipop Versuchung!

Wie viele Android Tablets das Unternehmen vorstellen wird geschweige denn wann ist allerdings noch unbekannt. Das werden aber nicht die einzigen Produkte bleiben: Die HTC Re Action Cam ist dermaßen erfolgreich gewesen, dass bereits die zweite Generation fest eingeplant ist. Außerdem darf man das erste Wearable Device des Konzerns nicht vergessen, welches in den letzten Wochen immer wieder mal Gegenstand von Spekulationen war.

[Quelle: Jeff Gordon]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Ein Kommentar

  1. patte schreibt:

    HTC boomt !

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


204 Abfragen in 0,423 Sekunden