HTCpro: Android Portal für Geschäftsleute

Geschrieben von

Fragte man vor einiger Zeit noch Geschäftsleute nach mobilen Begleitern und deren System, dann kam als Antwort in der Regel „BlackBerry“ oder „Windows Mobile“. Diese beiden Systeme stehen wie kaum ein anderes für ein mobiles Arbeitstier mit Verbindung ins firmeneigene Netzwerk. Damit sich auch Android dahin entwickelt, bietet HTC für Geschäftskunden nun ein spezielles Portal an: HTCpro.

Mit der Aufgabe von Windows Mobile und entsprechenden Smartphones wie dem HD2 oder Touch Pro 2 hat sich auch die Zielgruppe von HTC geändert. Während immer mehr junge Leute und Technikbegeisterte die anvisierten Kunden wurden, gerieten die Geschäftsleute immer weiter ins Hintertreffen. Mit Sense hübscht HTC zwar seine Smartphones seit langer Zeit ein wenig auf und integriert zudem nützliche Funktionen, doch der geschäftliche Erfolg wie bei RIM oder Apple blieb Android bisher noch verwehrt.

Auch die immer wieder aufkommenden Meldungen über Sicherheitslücken in Android tragen nicht unbedingt zum Vertrauenszuwachs bei Firmen und deren IT-Abteilung bei. Deswegen holt HTC mehrere Schwergewichte der Branche ins Boot wie IBM, Cisco, AirWatch, Fiberlink, MobileIron, Polycom, Wyse und 3LM, damit Android gegen das Bollwerk aus RIM und Apple ankommt.

Im Großen und Ganzen ist HTCpro bisher noch eine Ansammlung an Beschreibungen was man im geschäftlichen Umfeld alles mit den Smartphones von HTC anfangen kann und was mit den Geräten möglich ist, außerdem geht der taiwanische Konzern auf einzelne Sicherheitsaspekte bei seinen Geräten ein.

[Quelle: HTCpro | via HTCInside.de]
The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


209 Abfragen in 0,444 Sekunden