HUAWEI Ascend G7 ab sofort für 299 Euro erhältlich

Geschrieben von

HUAWEI Ascend G7

Ganz im Trubel der IFA 2014 in Berlin untergegangen, ist neben dem HUAWEI Ascend Mate 7 Phablet – das durchaus preisgünstige HUAWEI Ascend G7 Smartphone , welches seinen zukünftigen Besitzer mit einem 5,5 Zoll großem Display Randlos glücklich machen könnte. Auch wenn es auf den Fingerabdrucksensor des großen Bruders verzichten muss, ist es dennoch zu einem Preis von nur 299 Euro in den Farben Schwarz und Weiß sehr gut ausgestattet und ab sofort auch in Deutschland zu kaufen. Genau das Richtige für den Nikolausstiefel – oder doch eher unter dem Weihnachtsbaum?

HUAWEI auf der IFA 2014

Keine Frage, der Star der Pressekonferenz anlässlich der Internationalen Funkausstellung in Berlin im September dieses Jahres, war zweifelsohne das HUAWEI Ascend Mate 7 Phablet, welches schon allein aufgrund seines Fingerabdrucksensor, der endlich einmal auf einem Android Smartphone funktioniert wie er es auch sollte, auch die android tv Redaktion überzeugte, wie unser ausführlicher Testbericht zu beweisen weiß.

[Test] HUAWEI Ascend Mate 7 – Ein Fingerabdrucksensor wie er sein sollte!

Doch ein 6 Zoll großes Display zu einem – wenn auch günstigen Preis – von knapp 500 Euro, ist nicht jedermanns Sache und da kommt es dem geneigten Sparfuchs gerade Recht, dass der chinesische Hersteller mit dem HUAWEI Ascend G7 noch ein zweites Android Smartphone auf der Veranstaltung präsentierte, welches ab sofort zu einem Preis von 299 Euro auch bei uns in Deutschland zu kaufen gibt. Glücklicherweise hat Stefan auch davon ein Video gemacht, welches wir euch natürlich an dieser Stelle nicht unterschlagen wollen:

HUAWEI Ascend G7

Auf den ersten Blick erinnert das HUAWEI Ascend G7 durch sein abgerundetes Gehäuse und der Verwendung von Aluminium, an ein HTC One M7, was dem zukünftigen Besitzer ein 165 Gramm schweres und hochwertiges Gefühl in der Hand verleiht. Das 5,5 Zoll große HD-Display, welches mit 1.280 x 720 Pixel auflöst – wirkt deutlich größer, was dadurch zu erklären ist, dass HUAWEI das Display fast Randlos verbaut hat. Mit der Snapdragon 410 Quad-Core-CPU aus dem Hause Qualcomm, bietet der chinesische Hersteller auch gleich noch einer der ersten 64-Bit Prozessoren die in dem Fall des Ascend G7 auf 1,2 GHz getaktet ist und von einer Adreno 306 GPU unterstützt wird. Zusammen mit den 2 GB Arbeitsspeicher, 16 GB Programmspeicher und einem 3.000 mAh starken Akku, ausreichend Power für lange Entertainment Abende am wärmenden Kamin.
16 GB Speicher sind euch zu wenig? Kein Problem – auch daran hat HUAWEI bei dem Ascend G7 gedacht und ihm einen microSD-Speicherkartenslot verliehen. Somit hat das Android 4.4 Smartphone ausreichend Platz für die mit der 13 Megapixel Hauptkamera oder 5 Megapixel Selfi-Kamera geschossenen Fotos.

Wer von euch schon über einen schnellen LTE-Datentarif verfügt, kann diesen Dank LTE Cat 4, welches bis zu 150Mbit pro Sekunde schnell ist, anderen einen Schritt beim Thema Download Voraus sein. Auch wenn der Preis von 299 Euro mehr als günstig ist, sollte solch ein hochwertiges eventuelles Geschenk, noch bis zur Weihnachtsbescherung warten. Oder was meint ihr – lieber doch schon zum Nikolaus?

[Quelle: Pressemitteilung]

The following two tabs change content below.
Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


202 Abfragen in 0,444 Sekunden