Huawei Ascend Mate 2: Akku erzielt Rekordwerte

Geschrieben von

Huawei Ascend Mate 2

In China kommen seit einigen Monaten immer wieder Geräte auf den Markt, die wir nur zu gerne auch hier offiziellen sehen würden. Manche schaffen es tatsächlich zu uns wie zum Beispiel das Ascend Mate 2 von Huawei. Was zur Präsentation bereits groß angepriesen wurde, ist auch in Echt beeindruckend: Der Akku.

Die meisten Power-User eines Smartphones werden mit Ach und Krach über den Tag kommen, je nachdem was man alles mit seinem mobilen Begleiter macht. Ein bisschen telefonieren, hier etwas im Messenger schreiben, dort ein Foto aufnehmen und eventuell noch ein kleines Spielchen zwischendurch. Die Hersteller versuchen daher seit Jahren den Energieverbrauch durch intelligente Stromspar-Mechanismen in der Software immer weiter zu senken, aber das was Huawei da bei seinem Ascend Mate 2 erreicht hat, ist wirklich beeindruckend.

Marathon-Läufer Ascend Mate 2

Das Phablet mit dem 6 Zoll 720p-Display haben die Kollegen von AnandTech in der Mangel gehabt und haben es wie üblich in den Testparcours für den Akku geschickt. Bis vor den Test war das HTC One M8 beispielsweise im Browsen via WLAN mit etwa 10,8 Stunden das führende Smartphone noch vor dem LG G2 mit 10,7 Stunden. Das Ascend Mate 2 schlägt beide jedoch ziemlich eindeutig mit heftigen 18, 7 Stunden und auch im Surfen über LTE sieht es ähnlich eindeutig aus. Hier sind es 15,3 Stunden (Ascend Mate 2) im Vergleich zu 10,6 Stunden (HTC One M8).

Insofern wundert es nicht, dass Huawei das Ascend Mate 2 mit einer recht witzigen Funktion ausgestattet hat. Mit Hilfe eines kleinen Kabels lässt sich der Huawei-Riese als mobiles Akkupack „missbrauchen“ und andere Smartphones aufladen. Der 4.050 mAh große Akku macht solche Aktionen jedenfalls problemlos mit, falls er selbst noch genügend Kapazitäten vorzuweisen hat. Ein Marktstart des Ascend Mate 2 ist von Huawei in Deutschland bisher jedoch nicht geplant, was vermutlich am geringen Interesse derart großer Smartphones liegen dürfte.

Wenn Huawei jetzt noch ein Smartphone mit ähnlichen Akku-Eigenschaften und leicht besserer Hardware eine Spur kleiner hinbekommen würde, wäre ein riesiger Erfolg in Europa fast schon sicher.

[Quellen: AnroidPIT]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


201 Abfragen in 0,439 Sekunden