HUAWEI Ascend Mate 7 startet kommende Woche in Deutschland

Geschrieben von

HUAWEI Ascend Mate 7

Zur IFA 2014 nutzten etliche Smartphone-Hersteller die Gunst der Stunde und stellten neue Smartphones sowie Tablets mit Android als Betriebssystem offiziell vor. Darunter ist auch das HUAWEI Ascend Mate 7 gewesen, womit das Unternehmen aus China erstmals auch in Europa in der Oberklasse agiert. Ab kommender Woche kann man das Phablet hierzulande kaufen.

Bisher trat HUAWEI als Premium-Hersteller nur im Heimatmarkt China auf und brachte in Deutschland überwiegend Geräte für die Einsteiger- sowie Mittelklasse auf den Markt. Mit dem HUAWEI Ascend Mate 7 wird sich das aber ändern, das ab kommender Woche im deutschen Handel angeboten wird. Offiziell ist die Rede von der 44. bzw. 45 Kalenderwoche 2014, was eben ab kommenden Montag bedeutet. 499 Euro UVP werden für das HUAWEI Ascend Mate 7 verlangt, welches in Schwarz und Silber angeboten wird. Uns konnte es im Test voll überzeugen.

[Test] HUAWEI Ascend Mate 7 – Ein Fingerabdrucksensor wie er sein sollte!

Das Auffälligste an dem Phablet ist das 6 Zoll große FullHD-Display, welches von einem HiSilicon Kirin 925 Octa-Core mit Inhalten beliefert wird. Eines der vielen Highlights ist der mit 4.100 mAh schier riesige Akku des HUAWEI Ascend Mate 7, womit das Gerät wirklich mehrere Tage ohne Steckdose auskommt. Was aber wirklich gelungen ist: Der Fingerabdruck-Sensor auf der Rückseite. Einfach den Finger draufhalten und das HUAWEI Ascend Mate 7 wird entsperrt, ungeachtet dessen ob der Finger richtig herum auf dem Sensor liegt oder nicht.

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


202 Abfragen in 0,419 Sekunden