Huawei Ascend P7: Erstes Bild und Hardware

Geschrieben von

Huawei Ascend P7

Das was das Ascend P6 von Huawei nicht war, soll der Nachfolger namens Huawei Ascend P7 umso mehre verkörpern: Eine Schönheit im vollschlanken Metall-Gehäuse mit Technik, die der Oberklasse gut zu Gesicht steht. Zumindest kann man anhand der ersten Bilder und technischen Daten davon ausgehen, dass der chinesische Konzern keine Kompromisse eingehen will.

Als Huawei letztes Jahr im Sommer das Ascend P6 vorstellte, trauten viele ihren Augen nicht. Das Smartphone des chinesischen Konzerns war eine echte Augenweide, etwas was man bisher nicht wirklich von Huawei kannte. Auch wenn das Smartphone mit Metallgehäuse und einer Dicke von gerade mal 6,18 mm eine optische Schönheit war, unter dem Designer-Kleid herrschte eher Mittelklasse. Ein 4,7 Zoll großes 720p Display, 8 GB Speicher und ein guter aber nicht überragender Quad-Core-Prozessor waren die Aushänge-Schilder. Mit dem Nachfolger scheint sich Huawei erfreulicherweise genau diesen Schwachstellen angenommen zu haben.

 

Kraft und Eleganz im Ascend P7

Laut den nun geleakten ersten technischen Eckpunkten des Huawei Ascend P7, könnte das Smartphone ein standesgemäßes Display mit 5 Zoll Diagonale und 1.920 x 1.080 Pixel Auflösung erhalten. Der RAM ist 2 GB groß, um ein flottes Multitasking zu ermöglichen. Weiterhin ist die Rede von einer 13 Megapixel Kamera und einem 2.460 mAh großen Akku, um eine möglichst hohe Ausdauer zu ermöglichen. Interessant ist der verbaute Prozessor, bei dem es sich um einen HiSilicon Quad-Core mit bis zu 1,6 GHz handelt. Vermutlich ein Balong 910, der laut der Quelle im Bereich der reinen CPU-Leistung um 20% zugelegt hat, während die GPU sogar satte 100% mehr Leistung an den Tag legt.

Passend dazu gibt es auch das erste vermeintliche Bild, auf dem das Huawei Ascend P7 in seiner ganzen Pracht von vorne und von hinten zu sehen ist. Was sich da zeigt ist ein ziemlich kantiges Gerät mit ebenso viel Display auf der Front, was eine recht markante Erscheinung ausmacht. Nun ja, genau genommen ist das kein Foto des Ascend P7 sondern ein gerendertes Bild, basierend auf einigen Daten des Erstellers.

Huawei Ascend P7 Gerendertes Bild

Der Mobile World Congress 2014 in Barcelona wird also wieder interessant und das nicht nur mit den traditionellen Herstellern.

[Quelle: PhoneArena]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


204 Abfragen in 0,410 Sekunden