Huawei Ascend P7 wird im Sommer vorgestellt

Geschrieben von

Huawei Ascend P7

Letztes Jahr stellte Huawei das Ascend P6 im Sommer in London offiziell vor, mit dem Nachfolger namens Ascend P7 will der chinesische Konzern ebenso verfahren. Während zum MWC 2014 der kleine Kompagnon Ascend P7 Mini vorgestellt wurde als Einstieg in die Mittelklasse, wird das Original bzw. die Vorlage erst ein wenig später folgen.

Allzu viel ist zu dem Smartphone der Chinesen noch nicht bekannt, außer das es wie sein Vorgänger ein Gehäuse aus Aluminium haben wird. Nimmt man die hochwertige Verarbeitung des Ascend P6 als Maßstab, dann erwartet den geneigten Smartphone-Käufer ein wirklich sehr gutes Smartphone zum vergleichsweise kleinen Preis. Dafür gibt es neben einem 5 Zoll großen FullHD-Display auch ein LTE-Modem mit bis zu 150 Mbit pro Sekunde im Download bzw. LTE Cat4.

Ein erstes mutmaßliches Mockup des Ascend P7 wurde vor einiger Zeit veröffentlicht, zusammen mit ersten Spezifikationen die von einer rückseitigen Kamera mit 13 Megapixel sprechen und einer 5 Megapixel Kamera auf der Vorderseite. Als Herz dürfte zudem der erst kürzlich fertiggestellte Kirin 920 zum Einsatz kommen, ein Octa-Core-SoC im Leistungsbereich eines Snapdragon 801 und das ist durchaus beachtlich. Allerdings muss das Ascend P7 erst einmal vorgestellt und auf den Markt kommen, was in der Vergangenheit bei Huawei nicht immer wirklich funktionierte.

[Quelle: ComputerBase]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


202 Abfragen in 0,421 Sekunden