Huawei bringt mit dem Ascend G312 einen Slider unter T-Mobile Branding auf den Markt

Geschrieben von

HUAWEI Ascend G312Eines muss man Huawei wirklich lassen, sie tun wirklich vieles für ein Image als Premium Hersteller. Umso weniger erstaunt es, das man jetzt ein Modell mit ausziehbarer Hardwaretastatur angekündigt hat und somit in Motorolas bisherig quasi allein bestellten Markt wildert, sieht man mal von den Versuchen LGs ab. Einziger Wermutstropfen: Bisher nur für T-Mobile USA angekündigt, in deren MyTouch Reihe.

Dennoch verfügt das Huawei Ascend G312 QWERTY, auch T-Mobile MyTouch Buddy genannt, über recht solide Kost in Sachen Hardware. Neben einem Singlecore Qualcomm MSM8255T mit 1,4 GHz kommt ein 4″ Touchscreen mit 800 x 480 Pixeln Auflösung, 1 GB RAM, 4 GB Interner Speicher und MicroSD Slot. Dazu gesellen sich noch DLNA, ein 5-Sekunden-Fastboot, 5 Megapixel Kamera mit 720p Videoaufnahme nebst Hardwaretaste für die Kamera und eine 0,3 Megapixel Frontkamera. AUf dem Demogerät lief noch Android 2.3.6 Gingerbread, ausgeliefert werden soll es aber laut Datenblatt mit Android 4.0 Ice Cream Sandwich.

Laut der Redaktion von Engadget ist man sehr positiv überrascht von der Verarbeitungsqualität, dem Slidermechanismus und dem Tastenfeedback. Durch den Snapdragon der zweiten Generation wird das Gerät zu einem Preis von geschätzten 80 US Dollar mit Vertrag erscheinen.

[Quelle: Engadget.com | Bild Pocketnow.com]
The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


203 Abfragen in 0,420 Sekunden