Huawei kommt auf der MWC mit dem Ascend D1 Q und dem MediaPad in Fahrt

Geschrieben von

Noch vor ein paar Monaten kannten den mit Hauptsitz in China (Shenzhen) ansässigen Telekomunikationshersteller Huawei Technologies nur wenige Insider, dann trat das Unternehmen nach und nach bei Fonic, Tchibo und Aldi bzw. Lidl in Erscheinung. Doch spätestens nach der CES 2012 und den Vorankündigungen für den Mobile World Congress 2012 muss man den ehemaligen OEM-Fertiger mit Sitz in Düsseldorf, ernsthaft zur oberen Spitze der Android Hersteller zählen. Hat das Unternehmen bereits mit dem Ascent P1 S gezeigt zu was man in der Lage ist, so wird es auf der MWC mit einem Quad-Core-CPU Smartphone und 10 Zoll Tablet nach legen und die eigenen Ambitionen unterstreichen: Wir können Premium.

Dabei sind zwar noch keine genauen Details bekannt, Rückschlüsse auf die verbaute Technik lassen sich dennoch aufgrund des Eingangs erwähnten Ascent P1 S und seiner 1,5 GHz Dual-Core-SoC schließen.
Da bei dem Zweikerner bereits die Taktrate ausgereizt sein dürfte und nicht zuletzt auch aufgrund des Namens „Ascend D1 Q“, ist eine Quad-Core-CPU viel wahrscheinlicher.
Das D1 Q wird somit das erste Modell aus der Diamond Serie werden und dem Namen nach zu urteilen in der Premium Kategorie seine Kundschaft finden.

Zu dem Tablet ist bis auf den Namen MediaPad 10 nichts bekannt. Geht man vom bereist seit geraumer Zeit erhältlichen MediaPad 7 aus, so wird ordentliche Hardware verbaut sein. Als nahezu gesichert ist die Verwendung von Android als Betriebssystem, höchstwahrscheinlich in der Version 4.0.3.

[Quelle: Heise.de]
The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

2 Kommentare

  1. Pingback: HUAWEI mit eigener Quad-Core Prozessor Produktion? » anDROID News & TV

  2. Pingback: Huawei Ascend D Quad kommt später als erwartet » anDROID NEWS & TV

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


205 Abfragen in 0,714 Sekunden