HUAWEI MediaPad M2 8.0: Premium-Tablet ist jetzt erhältlich

Geschrieben von

HUAWEI MediaPad M2 8.0

Obwohl die HUAWEI Watch und das HUAWEI Mate S gestern vorgestellt wurden, legt HUAWEI nun mit dem HUAWEI MediaPad M2 8.0 nach. Dabei handelt es sich um ein optisch sehr edles Android Tablet, welches nicht nur das Design, sondern auch die Technik vom aktuellen Flaggschiff-Smartphone des Konzerns übernommen hat. Es ist dabei auch noch erschwinglich.

Das HUAWEI günstige und dennoch hochwertige Geräte bauen kann, haben die Chinesen schon mehrfach bewiesen. Nach der Kritik am Mate S (zum Beitrag) legt der Hersteller nun mit dem HUAWEI MediaPad M2 8.0 wieder wie gewohnt nach:

  • 8 Zoll IPS-Display mit 1.920 x 1.200 Pixel Auflösung
  • HiSilicon Kirin 930 Octa-Core mit 4x 2+1,5 GHz
  • 2 GB RAM
  • 16 GB interner Speicher (erweiterbar per MicroSD)
  • Dualband WLAN-n, Bluetooth 4.0, GPS, LTE Cat4 (optional)
  • 8 Megapixel Kamera, 2 Megapixel Frontkamera
  • 310 Gramm
  • 7,8 mm
  • 4.800 mAh Akku
  • Android 5.0 Lollipop mit Emotion UI 3.1

Multimedia-affines HUAWEI MediaPad M2 8.0

Neben der leistungsfähigen Hardware hat HUAWEI bei seinem neuen Premium-Tablet HUAWEI MediaPad M2 8.0 auch mit großen Wert auf die klanglichen Qualitäten gelegt. So besitzt das Android Tablet Stereo-Lautsprecher mit der Technik von harman/kardon und unterstützt auch die Clari-Fi-Technologie für die hochwertige Musikwiedergabe. Durch eine spezielle adaptive Bildschirm-Technik kann sich die Darstellung des HUAWEI MediaPad M2 8.0 an das jeweilige Nutzungsszenario und abhängig von der Sonneneinstrahlung anpassen. Als Betriebssystem kommt das nicht mehr ganz aktuelle Android 5.0 Lollipop zum Einsatz, welches HUAWEI wie zu erwarten mit der eigenen Emotion UI in der Version 3.1 um nützliche Funktionen und eine schicke Oberfläche erweitert.

Während das HUAWEI Mate S gestern noch mit seinem echten Premium-Preis einige Interessenten verschreckte, geht HUAWEI die Sache mit dem HUAWEI MediaPad M2 8.0 wesentlich entspannter an. So kostet das Modell ohne LTE-Modem 279 Euro in der Farbe Silber, während das LTE-fähige Tablet mit 349 Euro etwas teurer ausfällt. Beide Tablets sind ab sofort im deutschen Handel verfügbar. Wer hingegen die goldene Premium-Variante mit 3 GB RAM und 32 GB internen Speicher des HUAWEI MediaPad M2 8.0 haben will, der muss sich noch etwas gedulden. Dieses ist mit 329 Euro ohne LTE respektive 399 Euro mit LTE entsprechend teurer.

[Quelle: Pressemitteilung]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


210 Abfragen in 0,457 Sekunden