HUAWEI P8 Poster bestätigt Design und vier Farben

Geschrieben von

HUAWEI P8

Morgen nachmittag wird es in der britischen Hauptstadt London spannend, denn HUAWEI wird sein Flaggschiff-Smartphone für dieses Jahr namens HUAWEI P8 offiziell vorstellen. Bisher gab es einige Spekulationen was die verbaute Technik und das Design betrifft, aber zu letzterem gibt es nun vorab die mehr oder minder offizielle Bestätigung.

In den letzten Wochen gab es immer mal wieder Leaks zu dem kommenden Flaggschiff-Modell von HUAWEI (zum Beitrag), womit der aus China stammende Hersteller den Markt erneut mit einem hervorragenden, aber zugleich auch sehr preiswerten Smartphone beglücken möchte. Technisch wird sich das HUAWEI P8 wie sein Vorgänger nicht mit den ganz teuren Geräten wie dem Samsung Galaxy S6 edge messen, stattdessen setzt das Unternehmen auf ein interessantes Design.

HUAWEI P8 auf Info-Plakat

Zum Aussehen des HUAWEI ?8 gab es in den vergangenen Wochen einige Leaks, welche das Android Smartphone von jeder Seite zeigten. Das die veröffentlichten Bilder zu dem Gerät echt sind, zeigt nun ein Werbe-Plakat in chinesischer Sprache für das morgige Event, wo wir live vor Ort sein werden. Natürlich könnt ihr von uns ein HandsOn des HUAWEI P8 erwarten und – falls es gleich mit vorgestellt wird – eventuell auch vom HUAWEI P8 Lite (zum Beitrag).

Neben dem Aussehen verrät das Plakat auch, dass das HUAWEI P8 in gleich vier Farben erscheint: Schwarz, Weiß, Silber und Gold. Nimmt man das grandiose HUAWEI Ascend Mate 7 zum Vergleich heran, dann könnte das goldene Modell die etwas besser ausgestattete Variante sein, was zudem die vor kurzem in Umlauf gebrachten unterschiedlichen Preise für das HUAWEI P8 erklären würde (zum Beitrag). Denn das goldene Ascend Mate 7 besitzt mit 32 GB einen doppelt so großen internen Speicher wie das silberne und schwarze Modell.

[Test] HUAWEI Ascend Mate 7 – Ein Fingerabdrucksensor wie er sein sollte!

Sollten sich die Spekulationen zur Hardware ebenfalls bestätigen, dann besitzt das HUAWEI P8 ein 5,2 Zoll großes FullHD-Display und einen Kirin 930 oder Kirin 935 Octa-Core Prozessor mit 64-Bit Unterstützung. In Sachen Speicher vertraut HUAWEI auf 3 GB RAM und 16 GB internen Speicher, er sich hoffentlich mit einer MicroSD erweitern lässt. Immerhin knipst die Kamera Fotos mit 13 Megapixel und soll einen optischen Bildstabilisator besitzen. Als Betriebssystem ist Android 5.0 Lollipop mit einer eventuell neuen Version der Emotion UI im Gespräch.

Das ganze Event lässt sich übrigens morgen ab 16 Uhr live via YouTube verfolgen.

[Quelle: NowhereElse.fr]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


207 Abfragen in 0,469 Sekunden