HUAWEI P9: Anfang April soll die Premiere erfolgen

Geschrieben von

HUAWEI P9

Letztes Jahr hatte der chinesische Hersteller HUAWEI ein sehr gutes Geschäftsjahr, ja fast schon ein hervorragendes, weswegen man mit dem HUAWEI P9 als neues Flaggschiff möglichst perfekt nachlegen will. Zahlreiche Gerüchte zum Aussehen und der Hardware gab es bereits, aber nun wird erstmals ein konkretes Datum für die Vorstellung verbreitet.

Zuletzt lieferten sich @evleaks und @OnLeaks ein kleines Duell bei den neusten Informationen rund um das nun als HTC 10 bekannte nächste Flaggschiff aus Taiwan, doch nun dreht sich erstmal alles wieder um das HUAWEI P9. Laut Evan Blass, welcher hinter dem Pseudonym @evleaks steckt, wird das Flaggschiff 2016 des chinesischen Konzerns am 6. April vorgestellt werden.

Termine-Raten für das HUAWEI P9

Könnte man jetzt zumindest die Sache abhaken, aber anscheinend gibt es doch größere Probleme als zunächst gedacht. Denn Evan Blass hat Mittwoch den 6. April mittlerweile revidiert und verraten, dass er kein genaues Datum sondern lediglich eine Zahl genannt bekommen hatte. Diese steht für die Tage die noch vergehen werden, bevor das HUAWEI P9 offiziell vorgestellt wird. Damit wäre die Behauptung, dass am 9. März in Berlin etwas rund um das HUAWEI P9 stattfindet (zum Beitrag), endgültig entkräftet.

In jedem Fall ist mittlerweile vor allem eines bekannt: Es wird eine Dual-Kamera auf der Rückseite geben und erscheint tatsächlich in vier verschiedenen Modell-Varianten. Erst gestern hatten wir die ersten möglichen Spezifikationen der vier Modelle bei uns zum Thema (zum Beitrag), was die Sache nicht einfacher macht.

Immerhin schwimmt HUAWEI derzeit auf einer echten Erfolgswelle, die sich in hervorragenden Phablet-Neuheiten und dem bestens angenommenen Google Nexus 6P äußert. Da darf man wirklich gespannt sein wie sich der Konzern als aktuelle Nummer 3 weltweit kommendes Jahr schlägt.

Auf dem Weg nach ganz oben

Denn neben den aktuell tollen Geräten kommt eine Sache noch dazu: Man will in etwa fünf Jahren die Nummer 1 sein und Apple sowie Samsung hinter sich lassen. Da wäre das HUAWEI P9 ein weiterer Schritt qualitativ tolle Geräte nachzureichen, die auch wirklich das Prädikat „Premium“ verdient haben. Immerhin hat der Konzern schon seit längerem hervorragende Metall-Gehäuse für seine Geräte im Angebot, die sogar bei den günstigeren Modellen des europäischen Tochter-Unternehmens Honor zum Einsatz kommen und für Begeisterung sorgen.

Man könnte also behaupten, dass die langfristige Strategie von HUAWEI sich langsam bezahlt macht. Das Spannende am HUAWEI P9 dürfte letztlich der Preis sein und wie praktikabel die Duo-Kamera auf der Rückseite tatsächlich ist im Alltag. Denn mehr als das es zwei Linsen sein werden ist nicht bekannt – weder wie sie technisch funktionieren noch wofür sie vorgesehen sind.

Die meisten Vermutungen gehen in die Richtung, dass sich HUAWEI am Honor 6 Plus (zu unserem Test) orientiert bei der Umsetzung. Nur eben im Bezug auf die Bildqualität, dass diese sich erheblich verbessert.
Wie dem auch sei: Anfang April werden wir vermutlich mehr wissen, wenn das HUAWEI P9 offiziell vorgestellt wird.

[Quelle: @evleaks]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*


186 Abfragen in 0,438 Sekunden