Humble Bundle Part 6: 7 Spiele zum eigenen Preis

Geschrieben von

Humble Bundle Part 6

Spiele sind ein großer Nutzungsbereich für mobile Geräte, denn wir wollen am liebsten jederzeit und überall gut unterhalten werden. Doch nicht immer sind die großen Publisher und Entwickler ganz weit vorne, wenn es um Innovationskraft bei Spielen geht. Insbesondere unabhängige Entwickler wissen mit neuen Ideen zu überzeugen und wenn man dann noch etwas Gutes tun kann, kauft man umso lieber Spiele.

Denn das ist das große Geheimnis vom bekannten Humble Bundle: Spiele von unabhängigen Entwicklern, sogenannte Indie Games, werden zu einem selbst bestimmbaren Preis als Humble Bundle verkauft. Dabei sind sämtliche Spiele DRM-frei und in der Regel für mehrere Plattformen nutzbar, sofern der jeweilige Entwickler mehrere Plattformen unterstützt. Beim bezahlen kann man als Käufer selbst festlegen, wie viele Anteile des Kaufpreises an die Entwickler der jeweiligen Spiele gehen, wie viel an die Macher des Humble Bundle und wie viel Anteile für karitative Zwecke an die Electronic Frontier Foundation und/oder Childs Play Charity gespendet werden.

Bezahlt man mehr als den aktuell durchschnittlichen Preis für das Humble Bundle, bekommt man neben zwei extra Spielen noch den Soundtrack zu allen enthaltenen Spielen gratis dazu. Zum Zeitpunkt des Schreibens des Artikels lag der Durchschnittspreis bei etwa 4,66 US Dollar, sprich noch unterhalb von 5 US Dollar. Insgesamt haben die Macher des Humble Bundle in der aktuell sechsten Runde mit Android-Spielen bisher über 360.000 US Dollar eingenommen. Knapp 13 Tage habt ihr jetzt noch Zeit, euch folgende 5 (+2) Spiele für einen guten Preis und einen guten Zweck im Rahmen des Humble Bundle with Android Part 6 zu erwerben:

Aquaria

Bei diesem atmosphärischen Action Adventure erkundet ihr eine fantasievolle Unterwasser-Welt mit Naija, eine unter Gedächtnisverlust leidende Meerjungfrau. Zusammen mit Naija schwimmt ihr mit Quallen, entdeckt wunderschöne Sonnendurchflutete Oasen und müsst euch schrecklichen Unterwasser-Kreaturen stellen, um die Dunkelheit ihrer Vergangenheit zu lüften.

 

Fractal

Bei Fractal handelt es sich um ein Puzzle-Spiel, bei welchem ihr geometrische Figuren wie Blüten oder Cluster aus sieben Hexagonen kreieren müsst. Fractal besticht dabei durch ein simples aber fesselndes Spielprinzip und dem minimalistischen Äußeren.

 

Organ Trail: Directors Cut

Bei Organ Trail handelt es sich um eine Parodie auf Oregon Trail, bei welcher ihr eure Fähigkeiten für eine Zombie-Apokalypse auf die Probe stellen könnt. Zusammen mit bis zu vier weiteren Freunden könnt ihr euch auf eine Zombie-Jagd quer durch die USA machen und alles niederschnetzeln mit eurem Waffenstarrenden Fahrzeug. Und bietet dabei ein herrliches Retro-Feeling durch seine 8-Bit-Optik.

 

Stealth Bastard Deluxe

Bei diesem Stealth-Plattformer werden eure Reaktion und Schnelligkeit auf eine harte Probe gestellt, um im Schatten den Kameras zu entwischen in über 80 spannenden Leveln. Dabei steht euch umfangreiches Stealth-Zubehör zur Verfügung, um möglichst ungesehen zum nächsten Level zu gelangen. Ach ja: Manche Durchgänge müsst ihr dabei auch noch in Grund und Boden hacken.

 

Pulse

Pulse ist ein Puzzle-Spiel und besticht durch seine audio-visuelle Erfahrung mit kaleidoskopischen Farben. Ihr müsst während des Spieles die erscheinenden Punkte drücken, sobald die pulsierenden Kreise diese erreichen. Gelingt euch das, „zerspringen“ die Punkte zu Schmetterlingen, Blättern und anderen Formen.

 

Und die Extra-Spiele, wenn man mehr wie der Durchschnitt (aktuell 4,66 US Dollar) bezahlt:

Frozen Synapse

Bei diesem Spiel treffen schnelle Action und ausgeklügelte Strategie aufeinander, was euch kaum Zeit zum Luftholen lässt. Der Rundenbasierte Taktik-Shooter bietet über 55 Einzelspieler-Missionen, welche dynamisch erzeugt werden und daher sich nie gleichen. Selbst Multiplayer-Liebhaber werden auf ihre Kosten kommen.

 

Broken Sword: Directors Cut

Zu Broken Sword bzw. im Deutschen Baphoments Fluch selbst braucht man eigentlich nichts mehr zu sagen, denn diese Serie ist ein Klassiker der Point&Click Adventures. Zusammen mit der Pariser Reporterin Nicole Collard und dem US-amerikanischen Touristen George Stobbart müsst ihr den Mord am französischen Politiker Pierre Carchon aufdecken und George vom dem französischen Gefängnis bewahren.

[Quelle: Humble Bundle | via SmartDroid]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


203 Abfragen in 0,484 Sekunden