[IFA 2013] Stellt Samsung ein FullHD Tablet mit 8″ vor?

Geschrieben von

Samsung Galaxy Tab mit FullHD AMOLED Display zur IFA 2013?

Im Prinzip gibt es wenige Technologie-Messen im Jahr, die für die Mobilfunkbranche wirklich von größerer Bedeutung sind: Die Consumer Electronics Show Anfang Januar in Las Vegas, der Mobile World Congress Ende Februar in Barcelona, die CeBIT Anfang März in Hannover und die IFA Mitte September in Berlin. Gerade letztere wird immer wichtiger für die Größen der Branche.

Das zeigt beispielsweise die Samsung Unpacked Reihe, die letztes Jahr das Galaxy Note 2, die Galaxy Camera sowie diverse Windows 8 Geräte. Gerade das Galaxy Note 2 überraschte eher weniger, schließlich hatten die Koreaner an selber Stelle fast ein Jahr zuvor das erste Galaxy Note vollkommen überraschend vorgestellt, insofern dürfte das Galaxy Note 3 ebenfalls wieder in Berlin das Licht der Öffentlichkeit erblicken aber darum geht es an dieser Stelle weniger. Zwar ist das Smartlet mit dem S-Pen auch interessant aber mehr als vermutete 5,9″ Displaygröße gibt es da noch nicht. Aber eines dürfte als ziemlich wahrscheinlich gelten: Auch bei der dritten Generation des Note wird wieder Top-Technik und viel Software drinstecken, um Kreative mit dem S-Pen zu locken.

Denn stattdessen machen Gerüchte die Runde, die von einem Tablet mit 8″ Display sprechen und einer FullHD-Auflösung von 1.920 x 1.200. Dem aber nicht genug, als Display-Technologie wird anscheinend Samsungs eigene Display-Technologie AMOLED zum Einsatz kommen. Manche sprechen gar von einem echten Nachfolger für das Galaxy Tab 7.7, welches in Deutschland nur kurz zu haben war. Dessen 7,7″ großes AMOLED-Display hatte bereits 2010 eine Auflösung von 1.280 x 800 Pixel und gilt bis heute für viele als das Tablet mit dem besten Display in seiner Klasse.

Mehr hat die Quelle von SamMobile bisher auch nicht sagen können, sodass wir über den Rest der Technik nur spekulieren können. Als ziemlich sicher kann aber gelten, dass Samsung sich mit dem Tablet, es gab wohl übrigens anfangs noch Pläne für ein 10″ Modell, sich als Gegenspieler das iPad Mini 2 mit erwartetem Retina-Display und das Nexus 7 der zweiten Generation herausgepickt hat. Außerdem werden noch die Vertreter der dritten Generation der Galaxy Tabs erwartet, dessen Flaggschiff Galaxy Tab 3 Plus mit dem Display des Nexus 10 und seinen 2.560 x 1.600 Pixel aufwarten kann. Aber wie das halt immer so mit Gerüchten ist: Sie sind mit einer Prise Skepsis zu betrachten.

[Quelle: SamMobile]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


208 Abfragen in 0,454 Sekunden