[IFA 2015] ARCHOS Diamond Plus: Großes Top-Modell zum kleinen Preis

Geschrieben von

ARCHOS Diamond Plus

Das französische Unternehmen ARCHOS hat in den vergangenen Tagen bereits einige seiner IFA-Neuheiten offiziell vorgestellt, weswegen das ARCHOS Diamond Plus nicht das erste Modell ist, welches man in Berlin präsentieren möchte. Aber es hat seinen ganz eigenen Charme: Eine Kombination aus leistungsfähiger Hardware und einem verlockend niedrigen Preis.

Sicherlich ist ARCHOS nicht für jeden die erste Wahl wenn es um ein Android Smartphone geht. Dennoch hat das Unternehmen aus Frankreich einige interessante Entwicklungen in seinen Geräten, welche auch im neu vorgestellten ARCHOS Diamond Plus wiederzufinden sind. Die technischen Details lesen sich dabei wie folgt.

  • 5,5 Zoll IPS-Display mit 1.280 x 720 Pixel Auflösung
  • MediaTek MT6753 Octa-Core-Prozessor mit 1,5 GHz
  • 2 GB RAM
  • 16 GB interner Speicher (erweiterbar)
  • WLAN-n, Bluetooth 4.0, GPS, LTE Cat4
  • 16 Megapixel Kamera, 8 Megapixel Frontkamera
  • 118 Gramm
  • 145,3 x 71,24 x 6,6 mm
  • 2.300 mAh Akku
  • Android 5.1.1 Lollipop

ARCHOS Diamond Plus mit innovativem Speicher

Wie die meisten Geräte von ARCHOS ist auch das ARCHOS Diamond Plus technisch gesehen für den schmalen Geldbeutel konzipiert, was bei diesem Modell jedoch ein wenig täuscht. Das Gerät bietet einiges an Leistung und kann zudem mit der innovativen ARCHOS Fusion Storage Technologie aufwarten, mit deren Hilfe sich der interne und externe Speicher zu einem einzigen Speicher für Apps, Medien, Dokumente und alle anderen Arten von Daten verbinden lässt.

Zusätzlich bietet das ARCHOS Diamond Plus wie bei den meisten Geräten des Unternehmens die Unterstützung für gleich zwei SIM-Karten, die auch zur selben Zeit erreichbar sind. Ob auch beide SIM-Karten im LTE-Nutzen surfen können geht aus der Pressemeldung nicht hervor. Ansonsten hebt ARCHOS die 16 Megapixel Kamera des Gerätes gesondert vor, welche mit einer 5-Linsen-Konstruktion und einer Blende von f/2.0 sehr gute Fotos macht.

Live und in Farbe anschauen kann man sich das ARCHOS Diamond Plus auf der IFA 2015 natürlich bei ARCHOS, welche sich in der Halle 4.2 am Stand 121 befinden. In den Verkauf gehen soll das nächste Top-Modell des Unternehmens im November für eine unverbindliche Preisempfehlung von 279,99 Euro – Wie immer ohne Vertrag.

[Quelle: Pressemitteilung]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


206 Abfragen in 0,450 Sekunden