[IFA 2015] TrekStor SurfTab xintron i 8.0 und xintron i 10.1 3G

Geschrieben von

trekstor_surftab_xintron_i80Ein letztes Mal öffnet heute die Internationalen Funkausstellung 2015 in Berlin für Besucher seine Pforten und wir möchten euch noch einen kleinen Schnäppchentipp ankündigen, der so noch gar nicht offiziell zu sehen ist. Die Rede ist von zwei Android Tablets des seit dem Jahre 2001 in Hessen ansässige Unternehmen TrekStor. Wer nicht zwingend ein Tablet der Premiumklasse benötigt, bekommt hier mit dem TrekStore SurfTab xintron i 8.0 bereits ein Android Tablet für nur 89 Euro.

TrekStor SurfTab xintron i 8.0

Dafür bekommt man ein 8 Zoll großes IPS Display mit einer Auflösung von 1.280 x 720 Pixel, welches von Stereo-Frontlautsprechern eingefasst ist. Für den nötigen Antrieb sorgt eine Intel Atom Z3735G Quad-Core-CPU die eine maximale Taktfrequenz von 1,83 GHz bietet. Mit 1 GB RAM und 16 GB via MicroSD-Card erweiterbaren Speicher ist es trotz seiner Größe von 213 x 129,5 x 10 mm gerade einmal nur 348 Gramm schwer.

Wer mit seinem TrekStor SurfTab xintron i 8.0 Tablet Fotos oder kurze Video Hangouts machen möchte, dem stehen mit der 0,3 Megapixel Front- und der 2 Megapixel Hauptkamera nicht das Maß aller Dinge, aber dennoch ausreichende Mittel zur Verfügung. Ab Ende September soll das 8 Zoll TrekStor Android 4.4 Tablet, zu einem Preis von 89 Euro in den Handel kommen.

TrekStor SurfTab xintron i 10.1 3G

Wer es etwas größer vom Display her mag und auch unterwegs neben dem WLAN (b/g/n 2,4GHz) auch über 3G im Internet surfen will, dem stellt das hessische Unternehmen – ebenfalls ab Ende September – das TrekStor SurfTab xintron i 10.1 3G  zu einem Preis von 129 Euro zum Kauf an.

Neben dem 10,1 Zoll großem Display mit einer Auflösung von 1.024 x 600 Pixel gibt es hier allerdings nur eine Intel Atom x3C3230RK mit bis 1.2 GHz, 1 GB RAM und 8 GB erweiterbaren Programmspeicher. Während die Kameratechnik mit 2 und 0,3 Megapixel identische zu dem 8 Zoll Tablet sind, hat man zumindest in Sachen Android mit der Version 5.1 Lollipop ein Nachsehen.
Auch das TrekStor SurfTab xintron i 10.1 3G verfügt über einen Host-fähigen MicroUSB-Port 2.0 und Bluetooth 4.0.

The following two tabs change content below.
Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


206 Abfragen in 0,501 Sekunden