[IFA Video] HandsOn TREkSTOR SurfTab ventos 8.0 / 9.7 & breeze 7.0

Geschrieben von

TrekStor SurfTab

Wie versprochen ist bzw. war anDROID TV für euch Live auf der IFA 2012 in Berlin unterwegs um HandsOn Videos oder bei uns besser bekannt als “First touch & view” Video, Interviews und Informationen hinter den Kulissen über Android Smartphones, Tablets und Gadgets für euch in Erfahrung zu bringen.
In diesem Video präsentiert euch Stefan die drei SurfTab Prachtexemplare auf dem Tablet Sektor die TrekStor in Kürze im Angebot haben wird.

Trekstor positioniert sich bewusst mit dem SurfTab breeze 7.0, dem SurfTab ventos 8.0 und ventos 9.7 im Mittelfeld der Mitbewerber. Mit einem Preis von 119,-€ beginnend bis hin zum teuersten Modell mit nur 249,-€ dürfte es wohl den einen oder anderen sein Interesse wecken.
So auch bei Stefan, der sich die Geräte mal etwas genauer für euch angeschaut hat.

YouTube Preview Image

Wie bei allen Android Geräten die wir auf der IFA sehen durften, sind wir natürlich bemüht diese so schnell wie möglich als Testgeräte in die Redaktion zu bekommen um zu schauen wie diese sich im Alltag präsentieren.
Gerne könnt ihr schon bei speziellen Fragen dazu diese in den Kommentare hinterlassen.
So sehen wir auch gleich welche der vielen Tablets und Smartphones der IFA 2012 ihr als erstes getestet haben wollt.

The following two tabs change content below.
Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Neueste Artikel von MaTT (alle ansehen)

Ein Kommentar

  1. Pingback: TrekStor Surftab Ventos 9.7 | anDROID NEWS & TV

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>


139 Abfragen in 0.721 Sekunden