Internes HTC-Papier – Vergleich zwischen One X und Galaxy S 3

Geschrieben von

Derzeit haben es interessierte Kunden nicht leicht im Highend-Bereich der Android Smartphones. Kauft man jetzt lieber das One X von HTC oder nicht doch lieber das Galaxy S III von Samsung? Schwierige Frage, wohl wahr. Damit die Entscheidung spätestens im Handyladen durch das anwesende „Fachpersonal“ erleichtert wird, hat HTC ein internes Papier mit einem Vergleich der beiden Konkurrenten angefertigt.

Wenig überraschend ist in den Augen von HTC das One X der haushohe Sieger, nur bei manchen Punkten kommt man als vernünftiger und vor allem informierter Kunde arg ins grübeln. Sicher, das alles basiert zum Teil auch auf persönlichen Präferenzen, ob man den Schlussfolgerungen des Papiers zustimmt, dennoch ist das Papier deutliches Marketinggeplänkel aus Sicht eines Unternehmens. Während das Design als „Disappointing“ sicherlich einige zustimmen lässt, sind die anderen Punkte wie Speicher, Display oder wechselbarer Akku wirklich diskussionswürdig. Die indische Ortsbasierte Suchmaschine PriceBaba.com hat per Zufall Zugriff auf ein Exemplar dieser Anweisungen gehabt, um das One X besser an den Mann (oder Frau) zu bringen. Am 15. Juni ist übrigens Marktstart des One S in Indien.

Bildquelle. PriceBaba.com

Bildquelle. PriceBaba.com

Bildquelle. PriceBaba.com

Bildquelle. PriceBaba.com

Wenn man sich jetzt mal so die Anweisungen für die indischen Verkäufer so durchliest, fragt man sich da nicht zwangsläufig „HTC, was habt ihr denn da geraucht?“ Bestes Beispiel ist der Punkt beim Vergleich des Speichers: Das One X hat fest verbaute und nicht erweiterbare 32 GB, von denen knapp 25 GB dem Anwender zur Verfügung stehen + 25 GB Dropbox, was Summa Summarum ca. 50 GB an Speicher macht. Das Galaxy S III wird mit 16, 32 oder 64 GB Speicher verkauft, ist zusätzlich per MicroSD erweiterbar (bis zu 64 GB) und kommt mit 50 GB Speicher bei Dropbox. Macht in der niedrigsten Ausführung mit 16 GB immerhin 61 GB und in der 64 GB Version geschätzt satte 120 GB! Zählt man noch eine MicroSDXC Karte mit 64 GB dazu, die offiziell vom Galaxy S III unterstützt wird, stehen einem sogar fast 180 GB zur Verfügung.

Ein weiterer Punkt ist der Akku. Sicher, einen Zweitakku zu laden bedarf es immer zusätzlichem Zubehör, erhöht allerdings die Flexibilität und man kann mal länger ohne Steckdose auskommen. Ist der Akku des One X alle, dann muss man bis zur nächsten Steckdose ausharren. Zudem wird dem 2.100 mAh Akku im Galaxy S III eine sehr ordentliche Laufzeit attestiert. Ebenfalls lächerlich: Das Display des Galaxy S III ist 0,1″ größer als das des One X, bei gleicher Auflösung muss das Display des Galaxy S III somit zwangsläufig eine niedrigere Pixeldichte haben.

Möglicherweise ist das eine erste Reaktion auf die anscheinend eher schleppenden Verkäufe bei HTC’s neuen Modellen, denn das Unternehmen musste erst kürzlich eine Umsatzwarnung verkünden. Wie seht ihr das eigentlich, stimmt ihr den Vergleichen zu, haltet ihr die „Marketingleute“ langsam für senil oder denkt ihr gar ganz anders darüber? Postet eure Meinungen und Gedanken in den Kommentaren.

[Quelle: PriceBaba | via The Next Web]
The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

2 Kommentare

  1. Robert schreibt:

    Morgen

    in meiner Meinung das HTC one X is mit abstand die Nummer 1.
    hab mir am Wochenende beide Geaete angeschaut und beim HTC alles stimmt.

    1. Kein billigen Plastik wie das SIII (HTC’s Uni Body Polykarbonat-Gehäuses)
    2. Super Kompatibilitaet OS mit Hardware, lauft fluessiger als SIII
    3. User Interface frendlicher als SIII zB Multitasking Oberflaeche.
    4. Kamer Optionen sind besser gestallttet be HTC One X. HTC Kamera + Video, SIII nur Kamera
    5. Dockingstation + Kablelose aufllade funktion.
    6. bei dem SIII kein Vernueftige Audio (HTC – Beats Audio)
    Wer ein Android Handy kaufen will, das HTC One X ist mit abstand das beste Android Telefon im Moment.

    VG

    ROD

  2. Mayrhofer schreibt:

    Ich bin auch für das HTC One X meiner Meinung. Hab es seid einen Monat und bin sehr zufrieden. brauch keine spielerreien die nicht richtig funktionieren.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


209 Abfragen in 0,447 Sekunden