Internet ja oder nein – DroidWall

Geschrieben von

Das Android auf einem Linux-Kernel basiert wissen die wenigsten User. Das Android bereits von Haus aus eine Software-Firewall mitbringt, wissen noch weniger. Und wie man diese Firewall konfigurieren kann, wissen nur eine Handvoll. Um hier Abhilfe zu schaffen gibt es als grafisches Interface für eben jene Einstellungen DroidWall.

Mit dieser App kann man für jede installierte App, egal ob nachinstalliert oder vorinstalliert, einstellen, ob die App auf das Internet zugreifen darf, ob nur über WLAN, GPRS/UMTS, über beides oder überhaupt nicht. Hat man die Berechtigungen gesetzt, kann die Firewall aktiviert oder deaktiviert werden.

DroidWall ist nur eine GUI zur Konfiguration des IPTable-Features von Linux. Wer es ganz besonders persönlich haben will, kann auch eigene IPTable Regeln anlegen.

 

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


209 Abfragen in 0,420 Sekunden