ISeeYou bringt Galaxy S 3 Funktion auf andere Smartphones

Geschrieben von

Wenn ein Milliardenschwerer Konzern ein neues Smartphone auf den Markt bring und es als das eigene Topmodell bezeichnet, dann wird dieses meist mit einigen Alleinstellungsmerkmalen ausgestattet. Nicht anders hat es Samsung mit seinem Galaxy S III gemacht und einige Funktionen reingepackt, die es aus der Masse hervorhebt. Was allerdings per Software ermöglicht wird, bleibt bei Android nie lange exklusiv.

Eines der großen Features während der offiziellen Präsentation Anfang Mai war die Funktion Smart Stay (Intelligenter Schlafmodus), welches das Display des Galaxy S III anlässt während man auf das Gerät schaut. Die Funktion ist dabei ganz simpel: Die Software im Gerät beobachtet über die Frontkamera eure Augen und solange diese erkannt werden, greift das Display Time Out nicht und das Gerät bleibt an. Tolle Funktion insbesondere wenn man längere Texte liest, wie zum Beispiel ein eBook. Ist theoretisch mit allen Android Smartphones und auch Tablets nutzbar, sofern diese über eine Frontkamera verfügen, was bis auf ältere Geräte und Geräte der Einsteigerklasse üblicherweise der Fall sein sollte.

Mit der App ISeeYou kommt genau diese Funktion nur wenige Wochen nach der ersten Vorstellung durch Samsung für nahezu alle Android Geräte. Die kostenlose Free-Version erlaubt die Verwendung der Grundfunktion, dem anlassen des Displays bei Betrachtung des Smartphones oder Tablets. Die mit 60 Cent nicht gerade teure Pro-Version erlaubt zusätzlich die Konfiguration des Intervalls, in dem über die Frontkamera die Augen abgescannt werden. Die App funktioniert ohne Root-Rechte und tat ihren Dienst wie versprochen auf einem Samsung Galaxy S II mit der Custom ROM AOKP und einem Sony Xperia Mini Pro mit dem offiziellen Ice Cream Sandwich Update.

ISeeYou
Entwickler: Marco Roccagli
Preis: Kostenlos
ISeeYouPRO
Entwickler: Marco Roccagli
Preis: 0,60 €

[Quelle: Google Play Store | via Engadget.com]
The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Ein Kommentar

  1. Pingback: Anonymous

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


223 Abfragen in 0,804 Sekunden