Ist das HTC Primo der Nachfolger vom Desire S?

Geschrieben von

Die CES 2012 aus Las Vegas liegt nun hinter uns und wenn wir nach vorne schauen, sehen wir als nächstes die MWC 2012 (Mobile World Congress) vom 27. Februar bis zum 1. März in Barcelona. HTC kündigte ja bereits für den 26. Februar eine Pressekonferenz an in der sie wohl aller Wahrscheinlichkeit nach das HTC Edge, nein HTC Endeavor oder war es doch HTC Supreme, vorstellen werden. Heute sind allerdings bereits die technischen Daten eines eventuellen HTC Desire S Nachfolger aufgetaucht die wir euch nicht vorenthalten wollen.

Das in Kooperation mit Dr. Dre entstanden HTC Smartphone soll bis dato, wir wissen ja bereits aus der Vergangenheit das HTC viel Spaß an häufigen Namensänderungen hat, unter den Namen HTC Primo veröffentlicht werden und hat wie sein Vorgänger Das HTC Desire S ebenso ein 3,7 Zoll großes Display.  Selbstverständlich ist das AMOLED Display aus feinstem Gorilla Glass damit es der Beats Audio Technologie stand halten kann.

Mit einer 1 GHz Qualcomm Snapdragon Dual-Core CPU sollte es so ziemlich alle Spiele aus dem anDROID Market bewältigen. Etwas unter dimensioniert sind aber unserer Meinung nach die nur 512 MB RAM als auch die 5 Megapixel Kamera mit einer 2,2f Blende. Eventuell war ja auch bei einer 9mm dünnen Gehäusestärke für mehr nicht Platz.

Und das wichtigste zum Schluss, als Betriebssystem soll laut den veröffentlichten Daten anDROID 4.0.x Ice Cream Sandwich laufen.

Sobald die ersten Bilder auftauchen (das Titelbild ist eine Fotomontage unserer Grafikabteilung) oder wir weitere Details zu dem hoffentlich auf der MWC präsentierten HTC Primo, erscheinen so werden wir euch umgehend informieren und den Beitrag vervollständigen.

[Quelle: Stuff | via SmartDROID]
The following two tabs change content below.
Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


198 Abfragen in 0,429 Sekunden