Jelly Bean Update für das HTC Sensation: „Es wird kommen. Keine Bange“

Geschrieben von

Jelly Bean Update

Updates, Updates, Updates und nochmal Updates. Diese Frage wird immer wichtiger in der schnelllebigen Welt der Smartphones und Tablets, denn ausgereift oder gar sicher ist das vorinstallierte System in den seltensten Fällen.  Umso positiver wird ein Unternehmen wahrgenommen, wenn es zeitnah seine Geräte mit einem Update bedient. Selbst knapp 1 Jahr alte Modelle lechzen nach derartigen Updates.

Nur bekleckern sich in diesem Punkt die wenigsten Unternehmen wirklich mit Ruhm. Beispiel ASUS, die für ihre Transformer-Tablets bekannt sind. Der taiwanische Konzern lieferte Updates auf die neusten Androidversionen in der Regel recht zügig aus, allerdings fehlte es da Fehlerfreiheit und Absturzresistenz. Besitzer eines Transformer Pad TF300T können mit dem jüngsten Android 4.1 Jelly Bean Update davon sicher ein Lied singen (zumindest unser guter MaTT *zwinker*). Oder es dauert über ein Jahr bis das Update bei den Kunden eintrifft, wie beim Motorola Razr und Android 4.0 Ice Cream Sandwich. Andererseits freuen sich (Noch)Besitzer der ehemaligen Flaggschiffe, wenn sie mehr als nur ein Systemupgrade erhalten werden, beispielsweise Käufer des Galaxy S2 von Samsung. Nach mehr als einem halben Jahr seit der Präsentation hat das Galaxy S2 Android 4.0 Ice Cream Sandwich verpasst bekommen, ebenso das Galaxy Note.

Umso erfreulicher ist die Nachricht, dass das Galaxy S2 und Galaxy Note im November (statt Oktober) sogar ein offizielles Update auf Android 4.1 Jelly Bean bekommen. Selbst Mittelklasse-Modelle bekommen bei Samsung neuerdings ein Update auf Android 4.1 Jelly Bean verpasst und überspringen dabei gleich mal Android 4.0 Ice Cream Sandwich. Aber nicht nur Samsung tut sich positiv in Sachen Update auf Android 4.1 Jelly Bean hervor, auch HTC denkt hin und wieder an seine letzten Flaggschiffe des vergangenen Jahres. So hat HTC DACH (Deutschland, Österreich und die Schweiz) auf die Frage nach einem Update für das HTC Sensation mit „Es wird kommen. Keine Bange.“ geantwortet. Ob die Schwestermodelle Sensation XE oder Sensation XL da mit eingeschlossen sein werden, ist hingegen unklar. Bleibt nur zu hoffen, dass das kein ähnlicher Reinfall und PR-Gau für HTC wird wie beim Desire HD.

[Quelle: HTC Facebook | via HTCInside]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

2 Kommentare

  1. WAs ist denn mit der Neuen Android talk Sendung bzw. Android weekly?

  2. Pingback: HTC One X erhält Jelly Bean Update in Asien und Europa | anDROID NEWS & TV

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


207 Abfragen in 0,449 Sekunden