[Update] Jelly Bean Update für HTC One X kommt im Oktober

Geschrieben von

Jelly Bean Update

Passend zum heutigen Verkaufsstart des iPhone 5, welcher wie gewohnt bei uns Androidlern nur Kopfschütteln verursacht, hat Apple iOS6 als Update für ältere Geräte freigegeben. Interessiert unsereins nicht wirklich, denn wir warten eher auf Android 4.1 Jelly Bean, dem neusten Update aus dem Hause Google. Dabei könnte sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen mit dem ärgsten Android-Konkurrenten anbahnen.

Denn HTC hat seine Pläne bezüglich der Verteilung des Jelly-Bean-Updates konkretisiert. Zwar nicht uns gegenüber oder unseren deutschen Kollegen, gegenüber Paul O’Brien von MoDaCo war der taiwanische Konzern dann aber anscheinend doch nicht so zurückhaltend. O’Brien ist in der Regel was HTC betrifft sehr gut unterrichtet, weswegen wir seinen Worten durchaus Glauben schenken können. Schon im Oktober soll das ersehnte Update mit Android 4.1.1 Jelly Bean und Sense in Version 4.5 an das One X verteilt werden, wobei wie üblich der Rollout in Wellen erfolgt. Also nicht traurig sein, wenn ihr nicht mit zu den ersten gehört, die das Update erhalten werden. Wie meistens werden zuerst freie Geräte das Update erhalten, Provider-Geräte wie das One X von Vodafone sollen aber bis spätestens Weihnachten ebenfalls das Update erhalten haben.

Das in der Gerüchteküche schon länger umhergeisternde One X+wird ebenfalls bald in den Handel kommen und bereits ab Werk mit Android 4.1.1 und Sense 4.5 ausgestattet sein. Da auch Samsung im Oktober mit dem Rollout des Jelly-Bean-Updates für sein Flaggschiff beginnen will, wird es in der Tat ein Kopf-an-Kopf-Rennen werden: Welcher (namhafte) Hersteller wird wohl der erste sein, der das Update verteilt? Was die Test-Firmwares betrifft, ist Samsung deutlich in Führung, immerhin hat das Galaxy S3 über 5 von denen erhalten. Die letzte Test-Firmware scheint schon richtig gut zu laufen, was man von der ersten fehlerhaften Test-Firmware für das One X nicht gerade behaupten kann.

 

Update

Liebe Besitzer eines HTC One X, haltet euch jetzt gut fest: Das Update auf Android 4.1 Jelly Bean wird frühestens Anfang November auf eure Geräte verteilt, wie HTC heute gegenüber AreaMobile erklärte. Grund dafür seien noch letzte Tests und kleinere Anpassungen von Android 4.1 im Zusammenspiel mit Sense 4.5, die das Update auf Anfang/Mitte November verzögern.

[Quelle: MoDaCo]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Ein Kommentar

  1. Pingback: HTC One X+ steht in den Startlöchern – mit mehr Speicher | anDROID NEWS & TV

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


210 Abfragen in 0,437 Sekunden