Jelly-Bean-Updates für S2 und Note im September und Oktober?

Geschrieben von

Die führenden Hersteller für Smartphones und Tablets haben ein gemeinsames Problem: Bis Updates auf aktuelle Android-Versionen beim Kunden erscheinen, vergehen Wochen und Monate. Umso erfreulicher ist das Jelly-Bean-Update für das Galaxy S III, welches Anfang September zur IFA 2012 verteilt werden soll.

Für viele ist es aber wichtiger, was denn nun mit dem Galaxy S II und Galaxy Note wird. Samsung selbst hält sich wie üblich zu derlei Themen bedeckt, dennoch ist ein möglicher Fahrplan zu Jelly-Bean-Updates an die Öffentlichkeit gelangt. Und brachte Besitzer besagter Smartphone-Modelle in freudige Ekstase, denn laut Informationen von SamMobile bekommen das Galaxy S II und Galaxy Note das Update auch noch. Ein anonymer Insider geht nun sogar weiter und datiert die Updates auf spätestens Ende Oktober.

Samsung hat beim Galaxy S II und Galaxy Note eine riesige Chance, verloren gegangene Sympathien wieder „zurück zu erobern“. Immerhin war es eine riesen Enttäuschung für Besitzer des ersten Galaxy S, als dieses lediglich ein „Value Pack“ denn ein echtes Android 4.0 Ice Cream Sandwich als Update erhalten hat. Das hatte damals viele Käufer stark verärgert und ob sich Samsung ein erneutes Debakel leisten kann, ist fraglich.

Dass das Galaxy S II und Galaxy Note technisch in der Lage sind, steht außer Frage, zudem sind beide abgesehen von den Ausmaßen und Zielgruppen technisch gesehen fast identisch: Beide haben einen Exynos 4210 Dualcore und eine Mali 400 MP in ihrem Inneren, welche von 1 GB RAM, 16 GB internem Speicher und einer 8 Megapixel Kamera unterstützt werden. Das für das Galaxy S III die ersten zwei Jelly-Bean-Leaks verfügbar sind, kann zudem als Indiz für den tatsächlich baldigen Rollout gewertet werden. Als nächstes wären dann die beiden Millionenseller Galaxy S II und Galaxy Note an der Reihe.

[Quelle: SamMobile]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Ein Kommentar

  1. Pingback: Samsung Galaxy S2: Erster Firmware-Leak mit Android 4.1.2 | anDROID NEWS & TV

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


210 Abfragen in 0,450 Sekunden