Jetzt auch für Android: Tech-Demo Epic Citadel

Geschrieben von

130130_1

Als Apple sein iPhone im Jahre 2007 auf den Markt brachte, wurde der Markt der Smartphones geradezu revolutioniert. Einfaches Design und eine flüssige sowie einfache Bedienung und alle mussten sich alle Apple messen lassen. Heute sieht es zwar nicht viel anders aus aber die Konkurrenten haben sich geändert und vor allem Android hat den Abstand enorm verkleinert.

Aber in einem Bereich ist das iPhone nach wie vor regelrecht unerreicht und das ist das Angebot an Spielen. Sicherlich, es gibt auch für Android Kracher wie Need for Speed: Most Wanted oder Modern Combat 4: Zero Hour. Dennoch sind die qualitativ besseren Spiele meistens bei iOS zu Hause, bzw. folgt die Android-Umsetzung erst Wochen oder Monate später. Und dann gibt es da noch die exklusive Ober-Protzerei schlechthin namens Epic Citadel. Naja, exklusiv war einmal denn die Tech-Demo ist nun auch für Android im Google Play Store zu haben und das nach drei Jahren (!!!). Kostenlos, versteht sich.

Was schon damals auf dem iPhone und iPad für offene Münder sorgte, dürfte auch in der Androidwelt nach all den Jahren noch für ähnliche Reaktionen sorgen. Immerhin zeigt die Tech-Demo auf Basis der Unreal 3 Engine, wozu heutige Smartphones grafisch in der Lage sind. Aber für Android selbst ist die jetzige Veröffentlichung ein enorm wichtiger Schritt, hatte Epic Games in der Vergangenheit doch eine Umsetzung für Android meist kategorisch ausgeschlossen. Schuld daran waren damals laut Epic-Games-Gründer Tim Sweeney übrigens hauptsächlich die Netzbetreiber mit ihrem „vorinstallierten Müll“.

Möglich das Epic Games mit dem jetzigen Release nach geschlagenen drei Jahren (nochmals: !!!) auch einfach nur ausloten will, wie ein so grafisch anspruchsvolles Spiel wie Epic Citadel auf unterschiedlicher Hardware läuft. Immerhin gibt es für iOS nur eine Handvoll an Hardware-Konfigurationen, während es bei Android weitaus mehr sind. Trotzdem dürften wir eine Portierung von Infinity Blade, dem Nachfolger bzw. dem aus Epic Citadel resultierenden Spiel, nicht erwarten. Aber es zeigt, dass Epic Games die Android-Plattform ernst nimmt. Die Spielerfreunde unter den Android-Usern wird’s freuen.

Epic Citadel
Entwickler: Unreal Engine
Preis: Kostenlos
[Quelle: Epic Games Blog | via AndroidPolice]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Keine Kommentare

  1. Pingback: -Daily short Top 5- | anDROID NEWS & TV

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


223 Abfragen in 0,710 Sekunden