K-Classic Mobil: Kaufland steigt im Mobilfunk ein

Geschrieben von

K-Classic Kaufland mobil Tarif
Teilweise hat man das Gefühl das Kaufland in jedem ach so kleinem Dorf zu Hause ist. Nicht von ungefähr kommen auch die über 600 Filialen deutschlandweit. Bisher war Kaufland lediglich für Lebensmittel und Haushaltsprodukte bekannt – nun ist das Unternehmen auch in die Mobilfunkbranche eingestiegen und hat einen neuen Prepaid-Tarif ins Leben gerufen, welcher sich gar nicht so schlecht anhört.

Ob Brause, Schokolade, Pizzen – Kaufland beherbergt mit seiner Hausmarke eine ganze Menge beliebter, meist kostengünstige Produkte. Jetzt will man seine Produktpalette auf den Mobilfunk ausweiten und wirbt mit K-Classic Mobil.

Nachdem sich schon einige Konkurrenz-Lebensmittelmärkte auf diese Sparte gestürzt haben war dieser Schritt auf langer Sicht zu erwarten. Aber was bietet der neue Tarif?
Bruce Darnell als Werbefigur mit seinem ultra-nervenden „Das ist der Wahrheit“ ist glücklicherweise schon vergeben. Was ist eigentlich mit Verona Pooth (ehemals Feldbusch) – der Spinat mit dem Blub ist verjährt – Comeback im Kaufland-Dress? Uschi Glas als stilvolle Werbeikone? Nun gut, Schluss mit den Horrorfantasien – anderes Thema uns interessiert ja eigentlich was drinsteckt im neuen Tarifsystem und nicht welche Promotion betrieben wird.

Kaufland geht mit K-Classic Mobil keine neuen Wege und wird direkt von der deutschen Telefónica-Marke o2 betrieben.

Das Starter-Set für 9,95 Euro bringt ein Startguthaben von 10 Euro mit sich. Des weiteren kann die Rufnummer mitgenommen werden. Es fällt weder eine Grundgebühr an, noch besteht eine Vertragsbindung.

9 Cent pro Minute bzw. SMS in alle deutschen Netze und ins Festnetz von Europa den USA und Kanada.Zudem lassen sich SMS-Flat, Family- & Friends-Flat, die Gespräche zwischen K-Classic Mobil-Kunden ermöglicht, sowie eine Surf- und Festnetz-Flat dazu buchen.

Die Datenübertragung erlaubt eine Geschwindigkeit von bis zu 7,2 Mbit/s bis 500 MB, bei erreichen dieser Grenze wird dann auf 64 kBit/s gedrosselt.

Das Guthaben kann per Lastschrift und Guthaben-Karte aufgeladen werden.

Zum Start von K-Classic Mobil kann man eins von 111 Samsung Galaxy Ace 2 gewinnen – Die Gewinnspielfrist endet zum 31.12.2012.

[Quelle: teltarif]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


209 Abfragen in 0,434 Sekunden