Key Lime Pie: Comicstrip als Bestätigung des Namens?

Geschrieben von

Seit der Androidversion 1.5 hat Google die Tradition eingeführt, jede neue Version von Android nach einer Süßspeise zu benennen. Angefangen mit Android 1.5 Cupcake sind wir mittlerweile bei Android 4.2 Jelly Bean angelangt, welches allerdings noch nicht für den Großteil der Smartphones und Tablets verfügbar ist. Stattdessen macht jetzt ein kleiner Comicstrip die Runde, der eine kleine Sache zu bestätigen scheint.

Schon länger wird spekuliert, wie die nächste große Version von Android heißen könnte, da Android 4.2 laut Google nur ein kleineres Update zu Android 4.1 sei. Erkennt man auch ganz gut am Namen, denn beide Versionen hören auf den Namen Jelly Bean. Und da nach J im Alphabet der Buchstabe K kommt, ist das Rätselraten nicht allzu schwer: Key Lime Pie wir die nächste größere Iteration von Googles mobilen Betriebssystem werden. Und überhaupt, welche Versionsnummer Key Lime Pie tragen wird ist ebenfalls nicht gesichert, wobei wir fast schon von Android 5.0 ausgehen würden.

Das die nächste Version Key Lime Pie heißen wird, hat auch Manu Cornet irgendwie bestätigt. Zur Info, Manu Cornet ist Zeichner, Illustrator und Theme-Designer bei Google. Aus seiner Feder stammen beispielsweise einige Themes für Googles Maildienst Gmail und auch bei anderen Diensten sind einige seiner Kreationen zu bewundern. Und genau dieser Cornet hat auf seinem Google+ Profil ein Bild veröffentlicht, dass quasi den Werdegang von Android in Sachen Süßspeisen darstellt. Angefangen bei Cupcake (Android 1.5) geht es über Donut (Android 1.6), Eclair (Android 2.0/2.1), Froyo (Android 2.2), Gingerbread (Android 2.3), Honeycomb (Android 3.0/3.1/3.2), Ice Cream Sandwich (Android 4.0) und Jelly Bean (Android 4.1/4.2) hin zu einem grünlichen Tortenstück: Key Lime Pie.

Angesichts des zum Ende hin aufrechten Gangs stellt sich die Frage, was nach Key Lime Pie noch kommen wird. Oder wird der Comicstrip mit der Zeit angepasst von Cornet? Fragen über Fragen, deren Antwort derzeit wohl nur Google und Cornet wissen. Umso mehr wird der Name Key Lime Pie erhärtet und unsereins will wissen, was es Neues mit Key Lime Pie in der Androidwelt geben wird. Wir denken, dass es zur Google I/O 2013 so weit sein wird. Bis dahin genehmigen wir uns noch ein paar Geleebohnen und hoffen, dass sich Manu Cornet nicht nur der Gerüchte in Bildform angenommen hat.

[Quelle: Google+ | via MobielGeeks]

Ähnliche Beiträge:

The following two tabs change content below.

Stefan

Stellvertretender Chef-Redakteur
Student mit Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

3 Kommentare

  1. Sukram71 schreibt:

    Was ist denn ein Schlüssel-Kalk-Kuchen? – Igitt!

  2. Pingback: So könnte Android 5 Key Lime Pie aussehen | anDROID NEWS & TV

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>


172 Abfragen in 1,920 Sekunden