Kirt McMaster kein CEO mehr – Cyanogen OS dem Ende nah

Geschrieben von

Cyanogen OSBereits im Sommer dieses Jahres gab es schon ein bedrohliche Schlagzeile im Zusammenhang mit Cyanogen Inc., wo es sinngemäß bereits schon um Massenentlassungen bei dem Unternehmen ging (zum Beitrag). Nun gab heute morgen Kirt McMaster in einer E-Mail an seine Mitarbeiter bekannt, dass er von seiner Position als CEO der Cyanogen Inc. zurück tritt.

Kirt McMaster ist nicht länger CEO bei Cyanogen Inc.

McMaster gilt mit Steve Kondik (Namensgeber für Cyanogen) als Gründer von Cyanogen Inc., dem kommerziellen Geschäftszweig der wohl bekanntesten Aftermarket Firmware CyanogenMod. Wie nun Kirt McMaster in einer E-Mail mitteilt hat er den Posten des CEO zugunsten des Executive Chairman aufgegeben. Im Klartext bedeutet der Titel so etwas wie bei uns ein Vorsitzender, der in den seltensten Fällen am aktiven Geschäfts Geschehen teilnimmt.

Cyanogen OS wird eingestellt

Weiterhin gibt er mehr oder weniger zu verstehen, dass es damit auch um Cyanogen OS geschehen ist. Dabei handelt es sich um ein kommerzielles Android Betriebssystem, welches wohl zuerst auf einem OnePlus One in die Öffentlichkeit getreten ist und zuletzt durch seine Kooperation mit Microsoft in die Schlagzeilen kam (zum Beitrag). Aber auch andere Hersteller wie Lenovo mit dem ZUK, BQ oder auch Wileyfox mit dem Swift und Storm haben das Cyanogen OS vorinstalliert.

Nachfolger ist Lior Tal

Weiterhin geht aus der E-Mail hervor, dass Lior Tal – ehemaliger Chief Operating Officer – nun seine Nachfolge als CEO antritt. Seine Aufgabe wird es sein das ehemalige Cyanogen OS modular unter dem Namen Cyanogen Now zu vermarkten. Welche Zielgruppe McMaster für dieses Projekt genau sieht, geht aus dem Mitarbeiter Scheiben nicht hervor. Eben so wenig was man sich genau darunter vorstellen kann.

Und was kommt jetzt?

Für viele Kunden wird sich nun auch die berechtigte Frage stellen, in wie weit denn nun ihr Cyanogen OS weitere Updates erhält. Das Unternehmen hat schon in der Vergangenheit kein gutes Händchen für dauerhafte Zusammenarbeiten bewiesen. OnePlus als auch Lenovo haben die Zusammenarbeit mit Cyanogen Inc. frühzeitig beendet.
In wie weit der Inhalt dieser E-Mail für bahre Münze zunehmen ist, bleibt bei dem häufig emotional handelnden Kirt McMaster vorerst ein Geheimnis.

Fakt ist, dass Cyanogen OS nicht den erhofften finanziellen Erfolg mit sich gebracht hat, was sich nun mit Cyanogen Now ändern soll. Wir dürfen also gespannt sein, was uns da in Kürze erwartet.

[Quelle: Android Authority]

The following two tabs change content below.
Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


200 Abfragen in 0,434 Sekunden