So klappt der Akku-Wechsel des OnePlus One

Geschrieben von

OnePlus One Akku-Wechsel

Das OnePlus One ist ein sehr begehrtes Smartphone, was an dem verdammt niedrigen Preis in Verbindung mit einer sehr guten Hardware liegt. Außerdem ist es nur sehr schwerlich überhaupt zu kaufen, zumindest offiziell. Einer der wenigen Kritikpunkte ist der fest verbaute Akku, aber mit ein wenig Aufwand kann man diesen im Fall eines Falles auch selber tauschen.

Alles was es dazu braucht ist neben einem OnePlus One ist ein Akku mit der Modellnummer BLP571, passendes Werkzeug und am besten ein kleines Kunststoff-Teil als Hilfsmittel zum Aufhebeln diverser Komponenten und des Gehäuses.

Zunächst muss man die augenscheinlich geklebte Rückseite des OnePlus One mit einem kleinen Kunststoff-Spachtel „aufhebeln“, damit man ans Innere des Smartphones gelangt. Ist das geschafft liegt der Akku quasi vor einem, aber hier hört es leider noch nicht auf, auch wenn es danach aussieht, ihn einfach herausziehen zu können. Denn als Nächstes müssen einige Schrauben entfernt werden: Die Schrauben für die Abdeckung direkt oberhalb des Akkus und diejenigen, welche die untere Gehäuse-Abdeckung festhalten. Auf den Bildern kann man sehr schön sehen, wo am OnePlus One was entfernt werden muss.

Übrigens sind es insgesamt neun Schrauben die entfernt werden müssen. Danach kommt fast schon der heikelste Teil in Sachen Akku-Wechsel des OnePlus One: Die Steckverbindung des Akkus zum Mainboard muss gelöst werden. Hier empfiehlt es sich wie auf den Bildern zu sehen eines Spachtels zu bedienen und die Steckverbindung vorsichtig zu lösen. Ist das geschafft kann der Akku schließlich mit etwas sanfter Gewalt – er ist selbst mit einem Klebestreifen fixiert – entfernt und gegen einen Neuen getauscht werden. Nun nur noch das Smartphone wieder verschrauben, die Rückseite aufgesetzt und das OnePlus One kann von dem neuen Energiespender zehren. Letztlich zeigt diese Methode, dass der fest verbaute Akku keinesfalls ein Nachteil ist. Außerdem kann man sich damit das Einschicken bei einem defekten Akku damit ersparen.

[Quelle: OnePlus Forum]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


210 Abfragen in 0,469 Sekunden