Klassiker im Anmarsch: Roller Coaster Tycoon und Dungeons & Dragons: Warbands

Geschrieben von

Viele der etwas älteren Generation werden sich angesichts moderner Spiele ab und zu sicher an frühere Zeiten erinnern, wo man noch stundenlang vor dem PC gesessen hat, um den nächsten Dungeon zu schaffen oder Geld für das neue Bauelement zu verdienen. Wer in den 1990er mit einem PC aufgewachsen ist, der dürfte sich über die kommenden zwei Titel mehr als nur freuen.

Denn Atari plant für 2013 zwei absolute Klassiker für Android neu aufzusetzen. Einer der Klassiker von vielen sicher sehnlichst erwünscht ist, dürfte das 1999 erschienene Roller Coaster Tycoon sein. Neben dem bereits als Open Source Version erhältlichen Transport Tycoon Deluxe einer der erfolgreichsten Vertreter der Tycoon-Reihe von Chris Sawyer. In Roller Coaster Tycoon stehen das Management und der Ausbau des eigenen Freizeitparks im Vordergrund. Über Achterbahnen, Karussells, Autoscootern, Wildwasserbahnen und Tretbooten gibt es noch diverse Verkaufs- und Souvenirstände. Der größte Spaß des Spiels liegt aber in der freien Gestaltungsmöglichkeit der Achterbahnen.

Der zweite Titel ist Dungeons & Dragons: Warbands, ein im Dungeons&Dragons-Universum angesiedeltes rundenbasiertes Strategiespiel. Warbands selber gibt es bereits als Brettspiel, bei dem die unterschiedlichsten Spielfiguren gesammelt werden können. Atari wird eine entsprechende digitale Version einbauen, welche preislich hoffentlich etwas günstiger ausfallen wird. So etwas bezeichnet man in der Branche gerne auch mal als Einstiegsdroge, denn das D&D-Universum ist vielfältig, komplex und unglaublich spannend. Zumindest für Taktik- und RPG-Fans.

Im Großen und Ganzen also sehr gute Nachrichten für Freunde der klassischen PC-Unterhaltung, die auch unterwegs und ohne Emulatoren wieder ihre alten Lieblinge zocken wollen. Beide Titel werden vermutlich im ersten Quartal 2013 den Google Play Store erreichen, Preise nannte Atari allerdings noch nicht. Lediglich die iPad-Version von D&D Warbands steht mit 2,99 US Dollar bereits fest. Gut möglich, dass sich die Android-Versionen in ähnlichen Regionen herumtreiben.

[Quelle: Atari | via AndroidPolice]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

3 Kommentare

  1. Geiel!
    Dann kann mein SNES Emulator mit Theme Park runter 😛

  2. Pingback: xirtam - Android-Hilfe Forum

  3. Roller Coaster Tycoon <3

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


210 Abfragen in 0,463 Sekunden