Kommt das Samsung Galaxy S7 mit einer Duo-Pixel VR-Kamera?

Geschrieben von

samsung_galaxy_s6_kameraIm Bereich Virtual Reality ist Samsung mit seiner Gear VR Brille einer der ersten Anbieter für den Massenmarkt gewesen und mit der Duo Pixel VR getauften Kamera will der Konzern sein Engagement weiter ausbauen. Denn diese Kamera könnte zusammen mit dem Samsung Galaxy S7 die Produktion eigener VR-Inhalte einfacher denn je machen.

Zumindest sofern es sich dabei um eine Kamera handelt, an welcher Samsung derzeit arbeitet. Denn die Südkoreaner haben sich die Bezeichnung „Duo Pixel“ Marken rechtlich schützen lassen, was auf ein neues Gerät oder einen neuen Dienst hinweist. Aufgrund der Beschreibungen des Markennamen und dem zugrunde liegenden Patent, wird mittlerweile davon ausgegangen dass es sich bei dem Gerät um eine Kamera handelt.

Was will Samsung mit Duo Pixel?

Die Vorstellung soll zusammen mit dem Samsung Galaxy S7 erfolgen (zum Beitrag) und das Drehen von eigenen Virtual-Reality-Filmen ermöglichen. Begründen lässt sich die Vermutung damit, dass Samsung nach wie vor sehr viel Geld in die eigene VR-Plattform investiert und erst kürzlich die Samsung Gear VR in ihrer finalen Fassung in den Verkauf gegangen ist (zum Beitrag). Neben Updates für die Plattform auf Software-Seite wie neue VR-Filme fehlt es jedoch an Nutzer-generierten Inhalten in echter VR-Qualität. Genau da könnte eine Duo Pixel Kamera ins Spiel kommen.

Das der Markenname sich auf ein Hardware-Gerät bezieht und nicht auf die mögliche Software lässt sich mit den Bereichen belegen, für welche der Markenname beantragt wurde.

„Mobile telephones; digital cameras; portable media player; portable computers; wireless headsets for mobile phones, smart phones and tablet computers; rechargeable electric batteries; battery chargers; leather cases for mobile phones, smart phones and tablet computers ; protective flip covers for mobile phones, smart phones and tablet computers; tablet computers; television receivers; audio electronic components, namely, surround sound systems; digital set-top boxes; DVD players; Light emitting diode displays; computer monitors; 3D eye glasses; computers; printers for computers; semiconductors; smart phones“

Was in der Liste eindeutig fehlt ist der Punkt „Software“, weswegen es sich bei Duo Pixel fast zwangsläufig um eine Kamera handeln muss – in welcher Form auch immer. Wenn man die Sache ein wenig weiter spinnt könnte es sich vielleicht sogar um eine revolutionäre Kamera-Technik für Smartphones handeln, bei welcher ein Sensor mit Pixel von beiden Seiten bestückt ist, wodurch Haupt- und Frontkamera ein einziges Modul werden. Angeblich arbeitet Apple an einer solchen Technologie und hat auch schon entsprechende Patente in den USA angemeldet (zum Beitrag).

Letzten Endes könnte es natürlich auch etwas gänzlich anderes sein, denn Samsung ist unter anderem auch im Fernseher-Bereich nach wie vor sehr aktiv. Vielleicht könnte Duo Pixel ja auch nur eine Technologie für ein noch schärferes Bild sein oder ein Verfahren, um HD-Inhalte besser auf FullHD sowie 4K hoch skalieren zu können. Gewissheit im Bezug auf eine Duo Pixel VR-Kamera für das Samsung Galaxy S7 wird es insofern wohl frühstens kurz vor dem ersten Samsung Unpacked Event 2016 geben, wenn die offizielle Vorstellung der nächsten Flaggschiff-Generation näher rückt.

[Quelle: United States Patent and Trademark Office]

 

Vielen Dank das du unseren Beitrag gelesen hast! Wenn der Beitrag dir gefallen hat und du uns unterstützen möchtest, so findest unter dem folgenden Link entsprechende Möglichkeiten, wie beispielsweise einem Einkauf in unserem Fan-Shop!

 

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


207 Abfragen in 0,428 Sekunden