Langsames sterben des Xperia Z, Fix ist angeblich unterwegs

Geschrieben von

sony mobile xperia z bug

Die Entwicklungszyklen für neue Produkte werden immer kürzer, quasi jedes Jahr wird der geneigte Smartphone-Käufer dazu animiert, ein neues, besseres und noch tolleres Smartphone zu kaufen als das, was er schon hat. Diese immer kürzer werdenden Produktzyklen bringen allerdings auch ein paar Probleme mit sich, die nicht gerade schön sind: Käufer werden immer öfters mit unterschiedlichsten Fehlern konfrontiert.

Der Volksmund hat sogar schon lange eine Bezeichnung für solche Situationen gefunden, wenn das niegelnagel-neue Gerät mit diversen Fehlern unterschiedlichster Art “durchzogen” ist: Betatester. In manchen Fällen ist die Bezeichnung allerdings auch unangebracht, so wie derzeit beim Xperia Z, dem aktuellen Flaggschiff des japanischen Konzerns Sony und dessen Mobilfunk-Abteilung Sony Mobile. Allerdings ist das Smartphone mit dem wasserdichten Gehäuse von einem echt schlimmen Bug heimgesucht, der sich recht unterschiedlich auswirkt.

Bei manchen hilft ein simpler Hardreset (und das mehrfach erfolgreich durchgeführt), also das zurücksetzen auf Werkseinstellung und das Smartphone tut es wieder. Bei manchen hilft aber selbst das nicht und das Gerät bleibt weiterhin scheinbar tot. Allen gemeinsam ist jedoch, dass das Xperia Z aus heiterem Himmel während der Benutzung ausgeht und dann partout sich nicht mehr einschalten lässt. Was genau die Ursache ist lässt sich nur vermuten, Sony Mobile jedenfalls hat die Ursache anscheinend gefunden und arbeitet bereits an einem Bugfix. Allerdings konnte ein Konzernsprecher keine genaueren Angaben zum Zeitplan machen, ab wann das Update verfügbar sein wird.

130321_2_1

Angeblich soll es ein Fehler im Zusammenhang mit einem sehr niedrigen Ladezustand des Akkus sein, was kein allzu seltener Grund bei solchen Fehlern ist. Dem widerspricht allerdings eine kleine Tatsache: Einige Besitzer eines Xperia Z berichteten, dass sie noch jede Menge Saft in ihren Akkus hatten, bevor der Scheintot des Smartphones eingetreten war. Wollen wir hoffen, dass Sony Mobile möglichst bald das Update bereitstellt und auch wirklich das Problem behebt. Aber mal so die Frage an euch Xperia-Z-Besitzer: Seit ihr auch von diesem Problem betroffen, dass euer neuer kleiner Liebling einfach so tot war und nur ein Hardreset ihn wieder ins Leben zurück geholt hat? Berichtet uns von euren Erfahrungen.

[Quellen: XDA Developers & Sony Mobile (1)(2)(3)| via AndroidPolice]

The following two tabs change content below.

Stefan

Stellvertretender Chef-Redakteur
Student mit Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

19 Kommentare

  1. armakuni schreibt:

    Mein LG P970 ist damals mal in einer Endlos-Bootschleife fest gehangen, als ich die App von Avast (oder Antivir? ich weiß es nicht mehr sicher) installiert hatte. Das war natürlich echt bescheiden, da sich der Fehler erst unterwegs herausgestellt hatte und das P970 KEIN Recovery Menu besitzt. D.h. Akku raus, ausgeschaltet lassen, nach Stunden zu Hause erst am PC wieder das System einspielen, alles weg, ganz toll.

    Das war für mich dann der Grund (neben dem bescheidenen Stock ROM von LG), ein Custom ROM mit Recovery zu installieren.

    Mir wäre es viel lieber, wenn die Hersteller nicht so viele Modelle auf dem Markt werfen würden, man kennt sich ja kaum noch aus bzw. beißt sich nach dem Kauf 2 Monate später ins Heck, wenn ein Modell rauskommt, was einen mehr anspricht. Und die Gefahr, dass man max. 1 Update und danach nichts mehr bekommt, ist extrem groß.

    Und letztlich ist es schlecht für die Umwelt, wenn ich mir ein neues Smartphone kaufe, nur weil mein altes nicht mehr unterstützt wird. Das fängt ja schon schleichend bei den Apps an, die es dann für “ältere” Androiden nicht mehr gibt. Klar gibt’s immer Alternativen, aber irgendwann geht’s dann doch nicht mehr.

    Ich wäre ja auch dafür, dass die Hersteller gar keine Anpassungen an Android machen dürfen (außer Treiber wg. der Hardware). Dann könnten die Android-Updates häufiger und zeitnaher (und für den Hersteller mit deutlich weniger Aufwand) gemacht werden. Wer trotzdem die Samsung- oder HTC-Apps drauf haben will, soll sich die nachträglich installieren können. Die meisten Leute (auch speziell die Normalbenutzer) hätten damit sicherlich kein Problem.

  2. Spock schreibt:

    Ich hatte das Problem in den 2,5 Wochen wo ich es hatte über 10 Mal. Ich war schon am verzweifeln. Das mit dem “niedrigen Akkustand” kann ich aber nicht bestätigen. Bei mir passierte es auch bei 80%.
    Allerdings trat der Fehler bei mir auch nicht während der Benutzung auf, sondern während des Standbys. Als ich was nachgucken wollte, konnte ich es partout nicht mehr aus dem Ruhemodus “aufwecken”. Da hat dann nur ein Hardreset geholfen.

    Mal sehen, ob das Softwareupdate den Fehler beheben kann.

  3. Schelle schreibt:

    Habe auch das Xperia Z seit dem 20.03. und bei mir ist das noch nicht vorgekommen. Allerdings leuchtet das Display beim Laden nach einiger Zeit schwarz auf, wenn es eigentlich im Standby ist. Geht es noch jemandem so?

    • Stephananie schreibt:

      Zu Jockel: ja ich habe das Problem auch.
      Das lässt sich auch nicht durch Herrunter fahren und dann wieder an machen beheben . Und es tritt meistens nach den Ruhestand auf.

    • Stephananie schreibt:

      ja ich habe das Problem auch.
      Das lässt sich auch nicht durch Herrunter fahren und dann wieder an machen beheben . Und es tritt meistens nach den Ruhestand auf.

  4. Hau doch mal die Frage in unser Forum rein, da lesen es mehr und du bekommst bestimmt schneller eine Antwort.
    Gruß
    MaTT

  5. Jockel schreibt:

    Hallo

    Ich habe das Sony Xperia Z seit 13.03.2013 und das mit dem langsamen sterben konnte ich noch nicht feststellen.
    Aber ich habe einen anderen Fehler im LTE betrieb ist das Handy oft nie erreichbar und auch bei wieder Erreichbarkeit kommen auch keine SMS rein das jemand versucht hat anzurufen.
    Was ich auch schon sehr oft feststellen mußte das das Handy oft Gespräche einfach unterbricht! Hat das auch schon jemand anders so etwas feststellen können?

  6. Julia schreibt:

    Hallo!

    Ich habe das Sony Xperia Z seit drei Wochen und bei mir ging es, während es geladen hat, bereits schon zweimal aus. Den Tag über konnte ich es nicht nutzen und ca zehn Stunden später, als ich es nochmals versuchte über das Ladegerät zu starten, ging es ganz normal an, als wäre nichts gewesen.
    Das ist echt zum Verzweifeln, wenn man versucht es zum Laufen zu bringen und nichts geht.
    Ich hoffe, das Softwareupdate kommt schnell!

    • Ich kann mich täuschen aber ich glaube das Update mit dem Bugfix wird schon seit einiger Zeit verteilt. Einfach mal schauen, ob dein Z ein Update findet.

  7. charly schreibt:

    Nun,gestorben ist meins nicht ,aber geärgert hab ich mich schon. Es fing damit an ,daß ich zwei drei Tage nach Erhalt ein paar Einfache Apps wie Spiele,Brauser,Player & Google-account(muss ja) installiert habe.Nächsten Tag neue Karte rein und ein bisschen gesurft. Irgendwann lief dann die Google-Sprachsuche nicht mehr.Bei erreichen von ca 30% Akku zum aufladen an usb vom KFZ-Wchselrichter angeschlossen, trotzdem keine Ladung.Funktion mit meinem alten 2.3 Androiden überprüft,i.o. Zu Hause an orginal Netzteil angeschlossen,angeblich 87% geladen,zwischendurch mal ne rote oder blaue LED aber bei Sprachsuche der selbe BUG,also wollte ich neu starten. Langer Druck auf Power ,es fährt runter vibriert,Sony logo,Dreieck mit Einstellungssymbol und Sense.Nichts geht mehr.Auch nicht Power&Vol+. Also USB -Stecker raus und entladen lassen(Akku raus geht ja nicht :( ).6h später war das Display dann aus .Zur Probe SF durch Powerbutten normal gestartet.Wie durch Geisterhand funzt es wieder. Akku bei 53%,Ladefunktion i.o. ,Sprachsuche funzt wie alles andere auch. seit dem keine Fehler mehr. Warum ? Keine Ahnung ,würde mich aber interessieren. Tage in Foren haben kein brauchbares Ergebnis geliefert & die SONY-Home ist dabei die mit Abstand schlechteste Adresse.

  8. Konnor schreibt:

    Ich habe mein Xperia seit zwei Monaten und habe seit gestern das gleiche Problem wie Maximilian: Wenn das Display mal im Ruhemodus war kann man es meist nicht mehr aktivieren. Man muss dann raten, wann er aktiv ist und nach gut Glück das Ding neustarten… :-(

  9. Marco schreibt:

    Habe das z seit Mitte Februar. Heute passierte folgendes: plötzlich geht das z in den abgesperrten Modus. Einfach so. Handy aus – Handy an gleicher Effekt . Die leise Taste funktioniert übrigens auch nicht mehr. Kurz vorher fiel mir auf dass die leise Taste wie von Geisterhand automatisch die Lautstärke auf Null runter fuhr. Manuell wieder laut gestellt kurze zeit später automatisch wie auf Stumm. Alles versucht inkl Werksreset. Ergebnis : nichts geht mehr. Schließe ich das Ladegerät an, blinkt die LED rot und das z vibriert erst einmal, dann dreimal. Und das ganze fortlaufend. Ladegerät ab- alles bleibt still und dunkel. Startknopf mit Lauttaste festhalten bringt nichts. Weiß hier jemand was das sein könnte?

  10. sharon schreibt:

    Ich hab das xperia z jetzt 2 wochen und heute passierte es mir auch . Es war auf 12% akku und ich schloss das ladegerät an und nach ca. Einer std wollte ich es wieder an machen :/ nichts einfach tod . Selbst wenn ich das handy vom ladegerät trenne leuchtet das led licht durchgehend rot . Es reagiert auf nichts . Kein vibriren , einfach nichts . Ich habe es jetzt wiederan die ladestation gehängt , mal schaun ob sich in ein paar std was tut .

  11. Alex Mayer schreibt:

    Ich hab mein xz seid etwa 5 Monaten und die Rückseite löst sich langsam. Heute habe ich bemerkt, das die ladebuchse buggt. Der Stecker lädt nur in einer bestimmten Position, was voll sch*** ist.

  12. Karin schreibt:

    Hallo. Also ich hab mein sony Xperia z jetzt fast ein Jahr, ich benutze es sehr viel, und hab bisher keinen einzigen der aufgeführten Probleme gehabt. Im Gegenteil. Ich find es immer noch einfach klasse. Auch den Kauf bereue ich nicht. Zuvor hatte ich zwei verschiedene Samsungs. Und hatte da die von euch aufgezählten Probleme. Daher gilt für mich: nie wieder ein Samsung.

  13. Lukas schreibt:

    Hab das Sony xperia z seit gestern und es geht immer wieder aus.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>


138 Abfragen in 1,489 Sekunden