Lenovo startet Smartphone Verkauf in Deutschland mit 4 Modellen

Geschrieben von

lenovo-flashnewsAuf der vergangenen IFA 2016 in Berlin zeigte Lenovo nicht nur die Produkte des eingekauften Unternehmens Motorola Mobility, sondern auch seine eigenen Produkte, wie unter anderem das Lenovo P2. Diese sind nun ab sofort zusammen mit dem Lenovo K6, C2 und dem Lenovo B mit Preisen ab 99 Euro in Deutschland erhältlich.

Schnell wird schon anhand des Preises deutlich dass es sich hier nicht um Flaggschiffmodelle handelt, obwohl Lenovo auch fern ab von Lenovo Moto Smartphones, mit dem Lenovo Phab 2 Pro als erstes Google Tango Device ebenfalls etwas im Köcher hat (zum Beitrag).

Lenovo B

Den Einstieg bildet hier ganz klar das Lenovo B Smartphone mit seinen 99 Euro in den Farben Schwarz und Weiß. Mit einem 4,5 Zoll kleinen Display, dürfte es auch schnell eine große Fangemeinde finden, welche nahezu verzweifelt Android Smartphones von kleinem Format suchen müssen. Mit seinem Quad-Core-Prozessor der auch eine LTE-Datenverbindung unterstützt, ist auch schon Android 6.0 Marshmallow vorinstalliert und bietet neben der Optimierung des 2.000 mAh starken Akku auch die bekannten App-Berechtigungen.

Lenovo C2

Die nächste Preiskategorie bietet das Lenovo C2 mit 129 Euro ebenfalls in Schwarz und Weiß und einem mit 5 Zoll, etwas größerem Display. Dessen 1GHz getaktete Quad-Core-CPU verfügt ebenfalls über ein LTE Modem, unterscheidet sich jedoch zusätzlich durch seine Soundeigenschaften.
Das Lenovo C2 hat nämlich Waves-MaxxAudio-Technologie verbaut, welche für ein besonders hochwertigen Musikgenuss führen soll.

Lenovo K6

Wer noch etwas Geld im Sparstrumpf versteckt hat kann auch zu dem 199 Euro günstigen Lenovo K6 greifen, welches ebenfalls ein 5 Zoll Display aufweist, allerdings bereits in der FullHD Auflösung. Auch hier will man mit besonderen Soundqualitäten beeindrucken, weswegen die Stereo-Lautsprecher mit dem Dolby Atmos Standard unterstützt werden, welches ein besonderes räumliches Hören ermöglicht.
Auch die CPU legt bei dem K6 noch einmal in Form von 8 Kernen zu. Als Hauptkamera verbaut das chinesische Unternehmen einen 13 Megapixel Sensor inklusive Phasenerkennungs-Autofokus.

Lenovo P2

Seinen Deutschlandstart prämiert man jedoch mit dem 349 Euro teuren Lenovo P2 in den Farben Champagne Gold und Graphite Grey. Für den Preis erhält der Kunde bereits ein Metallgehäuse in dem eine Snapdragon 625 Octa-Core-CPU schlummert. Auch hier wächst das Display mit steigenden Ansprüchen auf 5,5 Zoll. Als Technologie greift man hier jedoch auf AMOLED um die 1.920 x 1.080 Pixel noch brillanter darstellen zu können.
Besonders beeindruckend dürfte aber für das Android 6.0 Marshmallow Smartphone der 5.100 mAh starke Akku sein, welcher das Smartphone deutlich über einen Tag Nutzung hinaus, mit nur einer Akkuladung bringen sollte. Das chinesische Unternehmen selbst spricht von 3 Tagen, was durchaus realistisch klingt.

[Quelle: Pressemitteilung]

The following two tabs change content below.
Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


206 Abfragen in 0,487 Sekunden