Lenovo Vibe Z2 Pro Vorstellung für 5. August geplant

Geschrieben von

Lenovo Vibe Z2 Pro

Nicht gerade viele Hersteller der Smartphone-Branche bieten aktuell ein Smartphone mit WQHD-Display an, aber demnächst könnte mit dem Lenovo Vibe Z2 Pro K920 das vierte Android-Gerät folgen. Zumindest wird es noch ein paar Tage dauern, aber das wird wohl nicht das einzige Highlight des China-Flaggschiffs bleiben. Auch der Rest kann sich sehen lassen.

Obwohl Lenovo kräftig wachsen konnte in den letzten Jahren was die Marktanteile bei Smartphones betrifft, so ist der Konzern weder in Europa noch in Deutschland großartig verfügbar. Meistens kommen Smartphones der Chinesen über Import-Händler nach Deutschland, wenn überhaupt. Dabei bietet das Unternehmen gar nicht mal so schlechte Geräte an, wie das Lenovo Vibe Z2 Pro zeigt. Das neue Flaggschiff-Smartphone des Konzerns könnte demnächst offiziell vorgestellt werden und im Bereich der WQHD-Displays für ein wenig Wirbel sorgen.

WQHD-Bolide Lenovo Vibe Z2 Pro K920

Zunächst einmal gilt der 5. August als der mögliche Termin, zu welchem das Lenovo Vibe Z2 Pro – Modellnummer K920 – offiziell vorgestellt wird. Mit großer Wahrscheinlichkeit wird die Auflösung des 6 Zoll großen Display mit 2.560 x 1.440 Pixel in den Mittelpunkt gerückt, denn davon gibt es mit dem LG G3, Samsung Galaxy S5 LTE-A, OPPO Find 7 und natürlich dem ersten Vertreter dieser Gattung namens Vivo Xplay 3S nicht gerade eine riesige Auswahl. Was das Lenovo Vibe Z2 Pro so besonders macht im Vergleich zu anderen Konkurrenten sind weder der 2,5 GHz schnelle Snapdragon 801 Quad-Core noch die 3 GB RAM.

Das wirklich Besondere liegt im Akku versteckt, denn dieser ist mit 4.000 mAh richtig kräftig und dürfte durchaus etliche Tage durchhalten abseits einer Steckdose (mit Netzteil). Abgerundet wird das Ganze mit 32 GB internem Speicher und einer 16 Megapixel auflösenden Kamera, welche über einen optischen Bildstabilisator verfügt. Das Ganze wird den Bilde nach zu urteilen übrigens in einem Aluminium-Gehäuse stecken.

Ob das Lenovo Vibe Z2 Pro K920 auch nach Europa kommt ist leider unwahrscheinlich, auch wenn der Konzern in Europa auf den markt treten will. Andererseits wäre ein Riese wie das K920 mit seinen 6 Zoll als erstes Smartphone eine Nummer zu groß und das wortwörtlich. Oder hättet ihr Interesse an dem Gerät?

[Quelle: AndroidAuthority]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


212 Abfragen in 0,443 Sekunden