Lenovo Yoga Tablet 10 HD+ ab sofort erhältlich

Geschrieben von

Lenovo Yoga Tablet 10 HD+

Während die Absatzzahlen für Smartphones langsam zunehmend kleiner werden, steigt der Absatz im Tablet-Markt hingegen nach wie vor weiter an. Mit dem Yoga Tablet 10 HD+ versucht sich der chinesische Konzern Lenovo mit einem neuen Modell seiner Multimode-Familie, welches ab sofort im Handel zu haben ist.

Während der Vorgänger noch mit einem MediaTek-SoC (System-on-a-Chip) ausgerüstet war, vertraut Lenovo nun auf einen Snapdragon 400 mit vier Kernen von Qualcomm. Das dürfte in Kombination mit dem großzügigen RAM von 2 GB für eine flüssige Bedienung sorgen. 349 Euro verlangt Lenovo für das Yoga Tablet 10 HD+ mit WLAN-only, während das G-Modell mit 399 Euro geringfügig mehr kostet.

Lenovo Yoga Tablet 10 HD+ mit großer Ausdauer

Highlight des Yoga Tablet 10 HD+ ist dessen 10,1 Zoll großes FullHD-Display, welches mit 1.920 x 1.200 Pixel auf der Höhe der Zeit liegt. Ebenfalls für sich sprechend ist die Ausdauer von bis zu 18 Stunden, womit das Yoga Tablet 10 HD+ zum idealen mobilen Begleiter wird. Die wenigsten Tablets kommen auf eine ähnlich hohe Ausdauer was die Dauerbelastung betrifft. Ebenso wie die Dolby Digital Plus DS1 zertifizierten Lautsprecher, die für einen hochwertigen Sound sorgen dürften. Trotzdem ist der Multimode-Standfuß für drei Modi weiterhin eines der prägenden Merkmale des Lenovo Yoga Tablet 10 HD+.

Was das Design des Tablets selbst betrifft, hat Lenovo keine Hand angelegt gegenüber der vorhergehenden Generation. Das Yoga Tablet 10 HD+ wirkt auch in seiner Neuauflage sehr elegant durch das silberne Finish und dem ausklappbaren Kickstand. Dieser ist zentraler Bestandteil der Multimode-Familie und ermöglicht insgesamt drei verschiedene Modi: Eingeklappt kann es bequem wie ein Buch gehalten werden durch den „Wulst“, was Lenovo ganz einfach Tablet-Mode nennt. Im Tilt-Modus wird das Gerät auf den Tisch gelegt und der ausgeklappte Kickstand dient zum Erhöhen des Tablets. Das ist besonders zum Schreiben hilfreich. Und der Stand-Mode letztlich verwandelt das Yoga Tablet 10 HD+ in einen digitalen Bilderrahmen oder eine mobile Leinwand für Filme.

Ein offizielles Bundle mit Tastatur wird es dieses Mal wohl nicht geben.

[Quelle: Pressemitteilung]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


201 Abfragen in 0,454 Sekunden