Lens Launcher: Der etwas andere Android Launcher

Geschrieben von

lens-launcherKurz vorgestellt: Auf der Suche nach einen neuen Launcher für mein Android Smartphone bin ich heute auf ein durchaus interessantes Konzept des Lens Launcher gestoßen. Während die Wahl der Qual bei bekannten nachträglichen Benutzeroberflächen wie dem Nova Launcher, ASUS ZenUI Starter oder auch einfach dem Google Launcher um die unterschiedlichen Darstellungsmöglichkeiten drehen, verfolgt der Lens Launcher ein absolut simples Prinzip.

Lens Launcher 2.0

Hinter dem Lens Launcher 2.0 steht der aus Kapstadt stammende Nick Rout, welcher mit seinem Android Launcher ein wenig an den typischen Windows Desktop erinnert.
Denn wer sich für den kostenlosen Launcher entscheidet hat dann nur noch einen Homescreen zur Verfügung. Denn alle App-Icons befinden sich auch genau auf diesem. Damit diese auch auf dem einen Bildschirm Platz finden, sind diese entsprechend klein dargestellt. So klein dass es manchen schwer fallen könnte das Icon zu drücken, geschweige denn zu erkennen.

Lens Launcher
Entwickler: Nick Rout
Preis: Kostenlos
  • Lens Launcher Screenshot
  • Lens Launcher Screenshot
  • Lens Launcher Screenshot
  • Lens Launcher Screenshot
  • Lens Launcher Screenshot

Nun kommt der eigentliche Name ins Spiel. Denn mit „Lens“ ist die Linse gemeint – genauer gesagt eine Fischaugen-Linse. Denn wer nun mit dem Finger über das Smartphone Display fährt, vergrößert so die Darstellung in Form einer Fisheye-Lens. Will man dann die passende Anwendung starten, lässt man einfach über dem entsprechenden Icon wieder los. Schaut euch einfach einmal das folgende Video an, dann erklärt sich der Lens Launcher von allein.

Nick Rout hat auch ein ausführlichen Einstellungsmenü in 3 Tabs zur Verfügung gestellt, welches es zulässt den Faktor der Vergrößerung, Haptik Feedback durch Vibration, als auch die App-Sortierung und viele andere Dinge nach eigenen Bedürfnissen anzupassen.
Selbstverständlich können auch Fans von individuellen Design ihre geliebten Icon-Packs installieren.

Zugegeben ist der Lens Launcher nicht jedermanns Sache. Doch in dem Dschungel all der vielen Android Launcher mit Sicherheit ein völlig neues Konzept, welches scrollen und swipen sowie einen App Drawer unnötig macht. Freunde eine voll gemüllten Windows Desktop werden sich gleich wie zu Hause fühlen.

[Quelle: Android Experiments]

 

 

The following two tabs change content below.
Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Neueste Artikel von MaTT (alle ansehen)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


211 Abfragen in 0,646 Sekunden