LG G Pad Movie: Werbevideo im 80er Style

Geschrieben von

LG G Pad Movie

Letztes Jahr brachte LG mit dem LG G Pad 8.3 ein vielbeachtetes Tablet auf den Markt gebracht, welches sich durchaus in der Oberklasse bewegt. Diese Woche wird mit dem LG G Pad 7.0 die neue Einsteiger-Familie auf den Markt kommen und der Hersteller setzt als Werbe-Mittel ein LG G Pad Movie genannten Werbe-Film ein, um die Funktionen anzupreisen.

Damit sich ein neues Gerät verkaufen kann, reicht es nicht aus es in ausreichender Stückzahl zu produzieren und im Handel verfügbar zu machen. Eine gewisse mediale Aufmerksamkeit für das neue Produkt ist da unabdingbar, weswegen Werbe-Agenturen im Auftrag der Hersteller sich passende Kampagnen ausdenken, um das neue Produkt zu bewerben und schmackhaft zu machen für den potentiellen Kunden. Neben Printwerbung gibt es auch Werbespots wie das LG G Pad Movie einer ist, aber einer der kreativeren.

Flashback mit dem LG G Pad Movie

Was das LG G Pad Movie von anderen Werbespots unterscheidet sind die Stil-Mittel die benutzt werden. Anstatt hippe Jugendliche oder Geschäftsleute in der heutigen Zeit zu zeigen, besinnt sich das Video auf eine kleine Gang in den 80ern, mit Klamotten, Beleuchtung und Rollschuhen. Klar das im LG G Pad Movie die neuen Tablets die Hauptrolle spielen, immerhin bieten sie solch tolle Funktionen wie Quick Memo zum anfertigen von Markierungen und Notizen oder Knock Code zum sicheren Sperren seines Tablets.

Selbst das wirklich praktische QPair ist im LG G Pad Movie zu sehen: Eine Funktion, welche das Annehmen oder Ablehnen eines Telefonats direkt am Tablet ermöglicht. Das Tablet, im LG G Pad Movie das LG G Pad 7.0, fungiert dabei als Bluetooth-basierte Freisprecheinrichtung. Das Feature ist somit nicht nur den Top-Geräten wie dem LG G3 vorbehalten. Am Schluss des LG G Pad Movie ist zudem das Multi-Window-Feature Dual Window in Aktion zu sehen und das ist an einem Tablet nun wirklich eine praktische Sache.

Da kann der Verkauf des LG G Pad 7.0 für 199 Euro diese Woche ja beginnen.

[Quelle: AndroidAuthority]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


210 Abfragen in 0,440 Sekunden