LG G Pro Lite Dual für Deutschland lanciert

Geschrieben von

LG G Pro Lite Dual

LG ist im Phablet-Bereich mit seinem Optimus G Pro derzeit vertreten, dass demnächst von der günstigeren Variante LG G Pro Lite verstärkt wird. Wie der Name schon andeutet, ist das Phablet nicht nur günstiger sondern technisch auch etwas abgespeckter, was es für Einsteiger interessant macht. Und ab Februar auch deutsche Käufer überzeugen will.

2011 verhalf der südkoreanische Konzern Samsung den Phablets zum großen Durchbruch, eine Art zu groß geratenes Smartphone, weit jenseits der 5 Zoll Diagonale für das Display. Mittlerweile sind etliche weitere Hersteller gefolgt, unter anderem Sony mit dem Xperia Z Ultra und LG mit seinem Optimus G Pro (zum Test). Allerdings handelt es sich dabei jeweils um etwas kostenintensivere Modelle, die nicht unbedingt für den Massenmarkt geeignet sind. Daher hat LG das G Pro Lite Dual entwickelt, eine technisch abgespeckte Version des eigenen Riesen-Smartphone, um damit die Masse anzusprechen. Die verbaute Technik spricht für sich.

  • 5,5 Zoll IPS qHD Display mit 960 x 540 Pixel Auflösung
  • MediaTek MT6577 Dual-Core-CPU mit 1 GHz
  • 1 GB RAM
  • 8 GB interner Speicher
  • 8 Megapixel Kamera, 1,3 Megapixel Frontkamera
  • WLAN a/b/g/n, Bluetooth 3.0, GPS, HSDPA
  • 150,2 x 76,9 x 9,4 mm
  • 161 Gramm
  • 3.140 mAh Akku
  • Android 4.1.2 Jelly Bean mit Optimus UI

Diese Slideshow erfordert aktiviertes JavaScript.

LG G Pro Lite Dual für die Massen

LG spricht bei seinem LG G Pro Lite Dual von einem Smartphone, das zwei SIM-Karten Platz bietet ohne dabei in Sachen Komfort und Multimedia Einschränkungen aufzuzwingen. Neben dem großen IPS-Display mit 5,5 Zoll Diagonale sind es kleine Feinheiten, die das LG G Pro Lite Dual so interessant machen. Beispielsweise die Stereo-Lautsprecher oder die mit dem LG G2 eingeführte KnockON-Funktion, um das Gerät mit einem Doppeltab aus dem Standby zu holen oder auszuschalten. Mit QSlide bietet LG eine praktische Funktion für Multitasking-Aufgaben an und mit dem QuickButton kann der Nutzer auf ein zuvor definiertes Programm jederzeit per Knopfdruck zugreifen.

Wer sich ein günstiges aber gutes Phablet mit Stylus zulegen will, der kann das mit dem LG G Pro Lite Dual tun. Erhältlich ist das Phablet in Deutschland ab dem 1. Februar für 349 Euro unverbindlicher Preisempfehlung.

[Quelle: Pressemitteilung]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


208 Abfragen in 0,442 Sekunden