LG G Watch: Erstes Custom ROM ist da

Geschrieben von

LG G-Watch by Google Android Wear

Android Wear ist ein Versuch von Google, sich mit einer gezielt auf die Anforderungen von SmartWatches ausgerichteten Plattform in eben diesem wachsenden Markt zu etablieren. Eine der ersten Uhren mit dem neuen Betriebssystem ist die LG G Watch und da Android als Grundlage des Betriebssystems fungiert, war es nur eine Frage der Zeit bis zum ersten Custom ROM.

Wie jede neue Plattform muss sich auch Android Wear mit den üblichen Problemen eines Neueinsteigers herum plagen. Das sind in erster Linie eine überschaubare Anzahl an Apps speziell für diese Geräteklasse und diverse Kinderkrankheiten der ersten Geräte selbst. Zum Beispiel bietet Android Wear zwar eine Vielzahl an neuen Möglichkeiten, aber spätestens der Blick auf die Akkulaufzeiten der LG G Watch holen einen wieder auf den Boden der Tatsachen. Aber weil Android Wear auf Android basiert, kann man auch mit einer Custom ROM experimentieren.

Das volle Potential der LG G Watch

Und genau das hat Entwickler jakeday im Forum RootzWiki veröffentlicht: Das erste Custom ROM für Android Wear und für die LG G Watch ganz im Speziellen. Die Gohma genannte alternative Firmware soll dabei etliche Dinge optimieren, welche zu einem besseren Nutzererlebnis führen. Der erste und wohl wichtigste Punkt betrifft den Akku: Das Gohma ROM besitzt eine bessere Energie-Effizienz, womit eine Akkuladung spürbar länger aushält, denn  das ist der mit Abstand größte Kritikpunkt an der LG G Watch.

Außerdem ist die Performance der SmartWatch mit dem Gohma ROM besser, was in weniger auffälligen Lags zwischen einzelnen Inhalten zu Tage kommt. Außerdem ist die Vibration der Uhr nun stärker bei neuen Mitteilungen. Was jedoch unter dem Punkt „weitere Überraschungen“ zu verstehen ist geht aus dem Beitrag nicht hervor.

Zwar handelt es sich bei Gohma bei genauerer Betrachtung nur um einen Mod denn einem Custom ROM, aber nach der Preview-Phase wird ein komplettes Custom ROM zum flashen geben. Um die Vorteile von Gohma nutzen zu können, muss lediglich der Bootloader der LG G Watch entsperrt sein. Root-Zugriff muss nicht vorhanden sein, denn dieser wird während der Installation auf der LG G Watch installiert.

[Quelle: Caschys Blog]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


206 Abfragen in 0,669 Sekunden