LG G Watch mit Android Wear soll unter 220 Euro kosten

Geschrieben von

LG G Watch

Das die erste echte SmartWatch aus dem Hause LG auf den Namen G Watch hören wird ist kein Geheimnis mehr, schließlich enthüllte LG den Namen höchstpersönlich unlängst zusammen mit Android Wear. Wie viel die Uhr allerdings kosten soll, das war bisher ein Geheimnis. Eines das nun gelüftet wurde und auf positive Weise überrascht.

Nachdem im Jahre 2012 die Pebble den SmartWatch-Boom so richtig ins Rollen brachte und so mancher Hersteller bereits bei seiner dritten Generation angelangt ist, haben die letzten Nachzügler ihre Erstlingswerke im Bereich SmartWatch mittlerweile auch angekündigt. Vor Allem LG könnte dabei eine besondere Rolle zukommen, da die erste digitale Uhr der Südkoreaner als potentielles Flaggschiff-Gerät für die noch frische Plattform Android Wear betrachtet wird. Ein Gerät, welches unter 180 britischen Pfund bzw. umgerechnet etwa 220 Euro günstiger sein könnte als zunächst befürchtet.

Günstige LG G Watch

Das haben die Kollegen von Pocket-Lint auf einer Veranstaltung von LG im britischen Weybridge in Erfahrung bringen können. Auf besagter Veranstaltung hat LG mehrere Prototypen vorgeführt, allerdings ohne ein funktionierendes Android Wear. Auch gab es weitere Informationen zur LG G Watch was das Gehäuse und weitere Pläne für die Uhr betrifft. Beispielsweise wird sie mit etwa 37 x 58 mm geringfügig größer sein wie die Samsung Gear 2. Allerdings ist diese mit 299 Euro UVP um einiges teurer und kann nur mit ausgewählten Samsung-Smartphones genutzt werden.

Außerdem plant LG für die G Watch austauschbare Armbänder, mit deren Hilfe sich Kunden das Armband ihrer Wahl aussuchen können. Etwas anderes erregt ebenfalls große Aufmerksamkeit: LG plant etwas später eine Variante der G Watch mit rundem Display auf den Markt zu bringen. Damit würde der Konzern in direkte Konkurrenz zu Motorola und deren Moto 360 treten, die ein sehr positives Echo hervor gerufen hat. In einer Sache könnte LG jedoch deutlich die Nase vorn haben und das ist der Marktstart. Gerüchten zufolge soll die G Watch bereits im Juni im Handel zu haben sein.

[Quelle: Pocket-Lint]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


205 Abfragen in 0,408 Sekunden