LG G2 kann vorbestellt werden: Für günstige 499 Euro

Geschrieben von

LG G2 kann vorbestellt werden: Für günstige 499 Euro

Mit dem G2 meldet sich LG eindrucksvoll zurück im Zirkus der Oberklasse-Smartphones, die aktuell noch von HTC mit dem One und von Samsung mit dem Galaxy S4 beherrscht wird. Auch wenn beide Smartphone-Hersteller bereits an den nächsten Modellen arbeiten, die gerüchteweise mit einem Snapdragon 800 ausgestattet sein werden, kann das G2 wirklich gefährlich werden: Im Preis.

Zwar ist die Vorstellung des G2 von LG bereits wieder gute 2 Wochen her, dennoch hat das G2 einiges an Eindruck schinden können und das nicht nur auf Seiten der Hardware. Zwar wird das Smartphone mit seinem 5,2″ großen FullHD IPS-Display, dem Snapdragon 800, 2 GB RAM nebst 16 GB internem Speicher und der 13 Megapixel auflösenden Kamera für feuchte Hände sorgen, die Software und andere Aspekte des Gerätes hat LG dennoch nicht vernachlässigt. Denn mit Funktionen wie Slide Aside, dem Guest Mode oder dem Ein- und Ausschalten per Zweifach-Tappser auf das Display brauchen sich die Südkoreaner vor HTC, Samsung oder Sony Mobile keines falls verstecken.

 

Echt verlockend

Und mit den 499 Euro UVP erst Recht nicht, denn zu exakt diesem Preis kann das LG G2 ab sofort bei Media Markt in den Farben Schwarz oder Weiß vorbestellt werden. Einzig der genaue Starttermin für Deutschland ist noch nicht bekannt, weshalb Media Markt das früheste Lieferdatum für den 30. September ansetzt. Laut LG soll das G2 allerdings erst im Oktober in Deutschland im Handel zu haben sein, weshalb die Angabe von Media Markt trotz allem mit etwas Vorsicht zu genießen sein sollte. Tut aber nichts zur Sache, denn der Preis ist verdammt verlockend für derart viel Technik im schicken Gewand, wo sich LG eindeutig beim Erfolgsmodell Nexus 4 bedient haben wird.

Wer bereits mit dem Gedanken das G2 kaufen zu wollen gespielt hat, der sollte vermutlich bei Media Markt zuschlagen beim weißen oder schwarzen Modell. Denn es kann gut möglich sein, dass die rote Elektronikkette einen Deal mit LG abgeschlossen hat, um das G2 besonders günstig und als einer der ersten in Deutschland anbieten zu können. Wäre jedenfalls nicht das erste Mal, dass die MediaSaturn-Group einen solchen Deal geschossen hat. Übrigens wird LG das G2 vermutlich auf der IFA 2013 an seinem Stand mit im Gepäck haben

[Quelle: TabTech | via Caschys Blog]

The following two tabs change content below.

Stefan

Stellvertretender Chef-Redakteur
Student mit Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>


136 Abfragen in 1,163 Sekunden