LG G3 Beat Spot kehrt zurück ohne das LG G3 Stylus

Geschrieben von

LG G3 Stylus Leak

Erst vor Kurzem ist das LG G3 Stylus eher versehentlich aufgetaucht, was LG bestimmt sehr geärgert haben dürfte. Denn mit einem unverhofften Auftritt in einem kleinen Werbespot wurden allerlei Vermutungen ausgelöst, die man nicht unbedingt wollte. Kurz darauf verschwand der Spot von YouTube und ist jetzt wieder da: Mit einer kleinen Änderung.

Denn am Ende des Spots, der eigentlich das LG G3 Beat (zum Beitrag) bzw. für Europa das LG G3 s ins rechte Licht rücken sollte, ist weder das LG G3 noch das gleichgroße LG G3 Stylus zu sehen. Gab es diese noch in der ersten Version des Spots (zum Beitrag), so ist in der überarbeiteten Ausgabe nur noch das Beat zu sehen und nicht mehr die anderen beiden Modelle der Südkoreaner.

Trotzdem ist die Gerüchteküche zum LG G3 Stylus bereits angelaufen und hat so einige Spekulationen hervor gebracht. Allerdings ist bei einigen der Hersteller selbst schon eingeschritten und hat bestätigt, dass das LG G3 Stylus genauso groß sein wird wie das G3, was für ein 5,5 Zoll Display spricht. Allerdings wird es nicht als Konkurrent zum Samsung Galaxy Note 4 positioniert, denn es soll ein Mittelklasse-Phablet werden (zum Beitrag). Ist aber eigentlich auch unwichtig, denn die größere Frage lautet: Wie wird LG den Stylus in das System des LG G3 Stylus integrieren können?

[Quelle: PhoneArena]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


203 Abfragen in 0,450 Sekunden