LG G3 bekommt Mini-Update mit Google Patch

Geschrieben von

LG G3 Android 5.0 Lollipop Update

Wenn man einen Hersteller abseits der Nexus-Reihe loben kann dann ist es LG mit seinem Android Smartphone LG G3. Kein anderes Unternehmen hat dermaßen schnell eine Aktualisierung auf das neue Android 5.0 Lollipop bereitgestellt und pflegt dieses weiter, auch wenn es sich nu rum ein Mini-Update handelt.

Genauer gesagt ist das jüngste Mini-Update gerade mal winzige 12,85 MB groß, mit welchem sich an der Android-Version selbst nichts ändert. So besitzt das LG G3 auch weiterhin Android 5.0 Lollipop, während sich beispielsweise HTC und selbst Samsung den letzten Gerüchten nach auf Android 5.0.1 Lollipop stürzen. Was genau das Update für das LG Flaggschiff jedoch Neues mitbringt, verrät der Konzern nicht.

Lediglich von einem nicht weiter beschriebenen Google Patch ist die Rede, was vermutlich nu rein paar Google-Apps betreffen dürfte. Ersten Berichten zufolge soll sich die Performance wieder ein Stückchen weit verbessert haben. Unter anderem stürzt der Homescreen Launcher von LG nicht mehr ab, wenn man per virtueller Zurück-Taste aus dem App Drawer auf den Homescreen wechseln will. Ein Fehler der sicherlich einige Besitzer LG G3 seit der ersten Rollout-Welle gestört haben dürfte:

[Update] LG G3 Update auf Android 5.0 Lollipop ist da

Wie immer erfolgt die Verteilung des Updates in mehreren Wellen, sodass nicht alle LG G3 das Mini-Update zur selben Zeit erhalten. Neben den freien Modellen des Android Smartphone bekommen anscheinend auch die ersten Provider-gebundenen Geräte das Update ausgeliefert, was grundsätzlich sehr zu begrüßen ist.

[Quelle: MobiFlip]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


212 Abfragen in 0,457 Sekunden