LG G3 S Handbuch bestätigt Mini-Version für Europa

Geschrieben von

LG G3 S

Jeder Hersteller hat mittlerweile eine Miniatur-Ausgabe seines aktuellen Flaggschiffs vorgestellt oder schon auf den Markt gebracht, nur LG ist mit seinem LG G3 S ein wenig hinterher. Denn der Konzern hat dieses „kleine“ Gerät bisher nicht offiziell vorgestellt, aber allzu lange dürfte es nicht mehr dauern: Das Handbuch ist bereits verfügbar.

Mehr als den Namen und die (vorhergesagte) Existenz des LG G3 S als europäische Mini-Variante des LG-Flaggschiffs gibt auch das Handbuch (Download PDF) nicht her. Abgesehen von der Modell LG D722V (das für Vodafone bestimtme Modell) und der vom LG G3 her bekannten Oberfläche ist nichts Neues dem Handbuch zu entnehmen. Man darf jedoch davon ausgehen, dass das LG G3 S im Wesentlichen dem LG G3 Beat für den chinesischen Markt entspricht und lediglich auf den Slot für eine zweite SIM-Karte verzichten muss.

Das würde bedeuten, dass das LG G3 S ein 5 Zoll großes HD-Display mit 1.280 x 720 Pixel besitzt und einen Snapdragon 400 Quad-Core unter der Haube hat, dessen vier Kerne mit bis zu 1,2 GHz ans Werk gehen. 2 GB RAM und 16 GB interner Speicher stehen zusammen mit einem MicroSD-Slot auf Seiten des Speichers bereit und entspricht im Wesentlichen dem Stand der Mittelklasse. Die Kamera ist mit 8 Megapixel ebenfalls im üblichen Rahmen, wird im LG G3 S aber von einem besonders schnellen Laser-Autofokus unterstützt. Der Akku ist mit 2.450 mAh erfreulich groß.

LG ist jedenfalls clever genug das LG G3 S nicht offensichtlich als Mini-Smartphone zu vermarkten. Angesichts des 5 Zoll Display auch besser so.

[Quelle: PhoneArena]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


206 Abfragen in 0,439 Sekunden