LG G3 wird am 27. Mai in sechs Städten vorgestellt

Geschrieben von

LG G3

Das LG G3 ist nun schon eine ganze Weile in der Gerüchteküche zugegen mit einigen Details. Dennoch ist der Großteil zum Gerät selbst unbekannt, was der südkoreanische Konzern am 27. Mai beheben will: An diesem Dienstag plant der Hersteller die offizielle Vorstellung des Smartphones und das gleich im richtig großen Maßstab.

LG hat sich für den Produktzyklus seines Flaggschiff-Smartphone eigentlich einen richtig guten Zeitpunkt ausgewählt. Schon im letzten Jahr konnte das G2 als eines der ersten Smartphones überhaupt mit dem damals neuen Snapdragon 800 glänzen und dieses Jahr könnte es mit dem LG G3 erneut klappen. Dem Smartphone wird nachgesagt, dass es neben einem WQHD-Display eventuell schon einen Snapdragon 805 Quad-Core-Prozessor beherbergen könnte und der hat mit einer neueren CPU-Architektur und leistungsfähigerer GPU nochmals mehr Leistung als ein aktueller Snapdragon 801 (sowohl das AB- als auch AC-Modell). Zumindest einen Snapdragon 801 kann man angesichts der Konkurrenz erwarten.

LG G3 mit weltweiten Events

Zumindest kündigte Qualcomm die Verfügbarkeit des neuen Prozessors für Mai diesen Jahres an und würde daher perfekt in den Zeitraum für die Vorstellung des LG G3 hinein passen. Die Vorstellung selbst wird sich zwar auf die britische Hauptstadt London konzentrieren, zur selben zeit plant LG jedoch auch Veranstaltungen in New York City und San Francisco. Am darauffolgenden Tag wird es weitere Events zur Vorstellung des LG G3 in den asiatischen Städten Singapur, Istanbul und Seoul geben.

Zuletzt machte ein Foto von der Rückseite des LG G3 von sich Reden, worauf ein neues Design der mittlerweile für LG typischen Rear Keys zu sehen ist. Außerdem enthält das Foto einen möglichen ersten Blick auf einen Sensor unbekannter Art. Spekuliert wird über einen Sensor zum Entsperren per Fingerabdruck oder dem Messen des Pulses. Die Kamera selbst könnte mit 16 Megapixel ebenfalls ordentlich aufgewertet werden. Definitiv neu sein wird die Optimus UI Oberfläche, welche sich dem Trend zu mehr Flachheit anschließt.

Freut ihr euch schon auf das Smartphone? Und glaubt ihr das es einen Snapdragon 805 haben wird?

[Quelle: TechStage]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


204 Abfragen in 0,417 Sekunden